22.06.13 09:36 Uhr
 215
 

Lüdinghausen: Abschlussfahrt eines Kindergarten durch Unfall beendet

Ein Ahlener Kindergarten befand sich mit einem Bus auf Abschlussfahrt. In Lüdinghausen wurde am Freitag dann die Fahrt jäh beendet.

Der Fahrer des Busses musste ein Ausweichmanöver durchführen, landete mit dem Gefährt in einem Graben und der Bus kippte um.

Von den 21 Kindern und elf Erzieherinnen wurde nur ein Kind verletzt. Die Abschlussfahrt wurde daraufhin abgebrochen.


WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Bus, Kindergarten, Lüdinghausen
Quelle: www.westline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord
Australien: Rekord-Belohnung für Aufklärung von Frauenmorden
Brasilien: Polizei sprengt Kinderporno-Ring

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
22.06.2013 09:51 Uhr von Suffkopp
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
News über einen Kindergarten - geschrieben im altersgerechten Stil.
Kommentar ansehen
22.06.2013 10:25 Uhr von angelina2011
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Schreib besser und meckere nicht rum.
Kommentar ansehen
22.06.2013 11:46 Uhr von Suffkopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nö - warum? Ich will ja keine Shorties und Co

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
USA: Donald Trump will Geheimakten zum JFK-Mord veröffentlichen
USA: Rentenkürzung zur Finanzierung der Steuersenkung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?