21.06.13 21:51 Uhr
 147
 

Hehlentor: Zwei Fahrzeuge nach Unfall nur noch Schrott

In Hehlentor kam es am heutigen Freitagmittag zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem zwei Autos vollkommen zerstört wurden.

Die Fahrerin eines VW Polo hatte an einer Kreuzung der Fahrerin eines Ford Ka die Vorfahrt genommen, woraufhin beide kollidierten. Der Ford wurde einige Meter weg in einen Gartenzaun geschleudert.

Der Sachschaden soll bei knapp 16.000 Euro liegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Auto, Unfall, Schrott, Hehlentor
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vor Amtseinführung: Ausschreitungen und Demonstrationen in Washington
Italien/Lawinenunglück: Rettungskräfte rechnen mit keinen Überlebenden mehr
Geschenk für Donald Trump? Mexiko liefert Drogenboss "El Chapo" an die USA aus

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2013 23:39 Uhr von montolui
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
VW Polo und Ford Ka sind doch schon vor Unfällen Schrottautos...
Kommentar ansehen
22.06.2013 06:39 Uhr von Slevin-Kelevra
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Keine Information zum Verletzungsstand der Insassen und davon abgesehen:

Wird jetzt jeder scheiß Unfall auf einer der Bundes- oder Landstraßen in Hinterleckmichdoch eine News verfasst?!
Kommentar ansehen
22.06.2013 08:38 Uhr von OO88
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
ein zusammenstoß ohne schäden wäre eine nachricht wert.
Kommentar ansehen
22.06.2013 22:36 Uhr von Superplopp
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@OO88

Wenn ein Kerl und eine Frau zusammenstoßen müssen sie auch keinen Schaden erleiden, es sei denn sie sind die Eltern von ... (nein ich meine nicht dich)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Metallica"-Sänger James Hetfield ist Sprecher einer Doku über Porno-Sucht
Vor Amtseinführung: Ausschreitungen und Demonstrationen in Washington
Italien/Lawinenunglück: Rettungskräfte rechnen mit keinen Überlebenden mehr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?