21.06.13 21:29 Uhr
 366
 

Bielefeld: Diebe machen ungewöhnliche Beute

Ungewöhnliche Beute machten Diebe in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag von einem Lagerplatz in Bielefeld.

Hier klauten die Diebe zwei Rüttelplatten, die jeweils circa eine halbe Tonne schwer sind. Ungefähr zur gleichen Tatzeit versuchten Unbekannte in der Nähe einen Gabelstapler zu klauen, weshalb die Polizei hier einen Zusammenhang sieht.

Das gelang jedoch nicht, sodass die Polizei jetzt rätselt, wie die schweren Rüttelplatten abtransportiert worden sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Bielefeld, Beute, Rüttelplatte
Quelle: www.presseportal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutmaßlicher BVB-Attentäter ist Einzelgänger, der bei seinen Eltern lebte
Philippinen: Anwalt will umstrittenen Präsidenten vor Strafgerichtshof anklagen
Zahl politisch motivierter Straftaten erreicht neuen Höchststand in Deutschland

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2013 23:50 Uhr von montolui
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
na ganz einfach...., nach dem Abtransport der Rüttelplatten haben die den Gabelstapler wieder zurückgestellt...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht