21.06.13 20:49 Uhr
 123
 

"Children of Bodom" charten mit "Halo of Blood" flächendeckend

Die finnische Band "Children of Bodom" hat ihr neues Album "Halo of Blood" veröffentlicht.

Nun wurden die Charteinstiege des Albums bekannt gegeben. So konnte "Halo of Blood" in Finnland auf Platz zwei, in Deutschland auf Platz 18 und in Schweden auf Platz 26 in die Charts einsteigen.

Außerdem landeten "Children of Bodom" in Frankreich auf Platz 78, in Belgien auf Platz 112 und in Ungarn auf Platz zehn.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Borgir
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Album, Charts, Halo, Children of Bodom
Quelle: powermetal.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Children of Bodom": Posten des zweiten Gitarristen noch nicht fest besetzt
"Children of Bodom": Neuer Song "Morrigan" veröffentlicht
"Machine Head": Robb Flynn greift "Children of Bodom" heftig an

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2013 21:56 Uhr von Heuwerfer
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Die Platzierungen sind absolut verdient und hätten von mir aus sogar noch höher ausfallen können.

Selten habe ich von CoB zuvor ein so stimmiges Album gehört.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben