21.06.13 20:01 Uhr
 2.528
 

Türkei: Streit mit BRD - Türkischer EU-Minister droht mit Konsequenzen

Die türkische Regierung verschärft nochmals den Ton gegenüber Deutschland. Der türkische EU-Minister Egemen Bagis fordert von der deutschen Bundeskanzlerin Angela Merkel, dass sie ihre Vorbehalte gegen einen Beitritt der Türkei zur EU bis Montag aufgibt.

Ansonsten sagte der Politiker, habe das Folgen. Das wäre nun die zweite Drohung, die Bagis gegen Deutschland geäußert hat.

Wie bereits auf ShortNews berichtet wurde, hatte die deutsche Regierung wegen der eingesetzten Polizeigewalt eine geplante EU-Konferenz mit der Türkei abgesagt. Daraufhin hatte der türkische EU-Minister die deutsche Kanzlerin scharf kritisiert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-News
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Türkei, Streit, Minister, BRD
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

24 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2013 20:05 Uhr von NetV@mpire
 
+72 | -4
 
ANZEIGEN
zur strafe wollen sie alle türken aus D abziehen ;-)
Kommentar ansehen
21.06.2013 20:06 Uhr von syndikatM
 
+43 | -8
 
ANZEIGEN
Minister macht sonst Messer von hinten?
Kommentar ansehen
21.06.2013 20:07 Uhr von Borgir
 
+43 | -6
 
ANZEIGEN
Ganz ehrlich? Die könnten mich mal....
Kommentar ansehen
21.06.2013 20:20 Uhr von UICC
 
+22 | -6
 
ANZEIGEN
Mimimi, fresse Halten!
Kommentar ansehen
21.06.2013 20:30 Uhr von 34serseri
 
+20 | -6
 
ANZEIGEN
Ach, der will doch nur vor dem Volk "Groß" und "Stark" wirken xD
Kommentar ansehen
21.06.2013 20:31 Uhr von Gringo75
 
+37 | -4
 
ANZEIGEN
Schade dass unserer Regierung das Rückgrat fehlt solche "Drohungen" auf die richtige Art zu beantworten.

Wäre DIE Gelegenheit schlechthin. ^^
Kommentar ansehen
21.06.2013 20:57 Uhr von ThomasHambrecht
 
+4 | -19
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.06.2013 21:17 Uhr von sabun
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
Da müssten wir als Bundeskanzler Herrn Steinbrück haben.
Dann wäre dieser Gurkentrupp voller Indianer zum Clown geworden.
Kommentar ansehen
21.06.2013 21:48 Uhr von Copykill*
 
+13 | -4
 
ANZEIGEN
Was will der schon machen !?

Mit einigen ehrenvollen Freunden der Merkel in einer
U-Bahn auflauern ?
Kommentar ansehen
21.06.2013 22:15 Uhr von DarkPhoenix
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
Er sollte lieber sein dämliches Maul halten und sich um die Probleme im eigenen Land kümmern. Als ob die Türkei eine 180° Wendung erleben würde, wenn sie mit Euro zahlen dürfen. Und warum wollen die unbedingt in die EU? Das wird am Ende nur das zweite Griechenland
Kommentar ansehen
21.06.2013 22:43 Uhr von LucasXXL
 
+9 | -11
 
ANZEIGEN
Kein Mensch schreibt mehr BRD, das ist noch ein Abkürzung aus dem kalten Krieg! Wir haben nun ein Deutschland bitte!
Kommentar ansehen
21.06.2013 23:30 Uhr von keakzzz
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
das hier schon einmal eingeworfene "Mimimi" trifft es ganz gut.
Kommentar ansehen
21.06.2013 23:44 Uhr von pippin
 
+13 | -5
 
ANZEIGEN
Warum hab´ ich jetzt bloß das Bild eines kleinen Kindes vor Augen, dass mit den Füßen aufstampft und "Ich will, ich will, ich will!" plärrt?

Herr Bagis, mal langsam, damit Sie es auch mitklöppeln können:
Geh´ doch zuhause, du alte .... ;-)
Kommentar ansehen
21.06.2013 23:54 Uhr von montolui
 
+16 | -3
 
ANZEIGEN
...schwerwiegende Folgen: Wir kriegen keine Nüsse mehr geschickt und alle Döner-Buden werden geschlossen....
Kommentar ansehen
22.06.2013 00:39 Uhr von Samael70
 
+4 | -5
 
ANZEIGEN
Oooh ja, jetzt kaufen die Türken nur noch 2 U-Boote anstatt 5:)
Kommentar ansehen
22.06.2013 01:58 Uhr von MrMaXiMo
 
+4 | -11
 
ANZEIGEN
Die Türkei hat eine immense Wirtschaftliche und Strategische bedeutung aber das wird wohl viel zu gerne einfach ignoriert.

Ihr braucht nicht glauben das hier die creme de la creme der Türkischen Gesellschaft ihr unwesen treibt, die gebildete Mittel- und Oberschicht hat keinen Grund nach Deutschland zu kommen, da es hier bis auf beschissenes Wetter nichts gibt was es da unten auch nicht hat.

Was war nochmal vor 2 Jahren bei der Stuttgart-21 Demo oder erst kürzlich beim massiven Pfefferspray Einsatz bei der Blockupy Demo in FFM? Bei der Loveparade haben die Gesetzeshüter ja auch alle arbeit geleistet um auch keinen da raus zu lassen...

Es hat mich schon sehr gewundert das da kein Echo aus diesen Staaten gekommen ist und wir nehmen uns mal wieder soviele Rechte raus, das der gesunde Verstand garkein Platz mehr in diesem Spiel hat.
Kommentar ansehen
22.06.2013 03:32 Uhr von Azureon
 
+10 | -1
 
ANZEIGEN
So langsam kotzen mich diese Türkenthemen nur noch an. Türkei hier, Türkei da....
Kommentar ansehen
22.06.2013 03:43 Uhr von DarkPhoenix
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@Wil
"Er droht übrigens damit alle Türken aus Deutschland abzuziehen, bzw. fordert er diese dazu auf dieses Land zu verlassen."

So, und du glaubst ernsthaft, dass sämtliche türkischen Bürger darauf hören was diese Pappnase fordert und flüchten schlagartig mit ihren sieben Sachen aus Deutschland? Denen geht es hier viel zu gut als das sie darauf verzichten würden
Kommentar ansehen
22.06.2013 07:51 Uhr von Atze2
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
@MrMaXiMo

strategisch wichtig?

klär mich auf...
Kommentar ansehen
22.06.2013 07:53 Uhr von xjv8
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Alle Türken zurück in die Türkei? Auch Haberal? Dann hat Captain kein Feindbild mehr und Shortnews geht vor die Hunde, weil keine News mehr. Haberal braucht dann einen extra Plastikbeutel für die vielen Shortnews Feuerzeuge.
Kommentar ansehen
22.06.2013 08:58 Uhr von OO88
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
man kann jetzt nur noch hoffen das alle türken aus deutschland in die türkei gerufen werden.
Kommentar ansehen
22.06.2013 11:00 Uhr von Marius234234
 
+2 | -2
 
ANZEIGEN
Naturlich kan SIE ihre Vorbehalte aufgeben. Die Mehrheit Deutschlands tuts aber nicht.
Kommentar ansehen
22.06.2013 19:03 Uhr von LucasXXL
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
@ La_Brador

Seit dem Ende des Kalten Krieges Ende des 20. Jahrhunderts und mit der deutschen Wiedervereinigung hat die Diskussion um die Abkürzung BRD ihre Brisanz verloren. So setzt der Duden seit den 1990er-Jahren „BRD“ mit „Bundesrepublik Deutschland“ gleich, während er zu Zeiten des Kalten Krieges noch darauf bestand, dass es sich um eine „nichtamtliche Abkürzung“ handelte. Seitdem verwendet zuweilen auch die dem Bundesinnenministerium unterstellte Bundeszentrale für politische Bildung auf ihren Webseiten und bei der Veröffentlichung wissenschaftlicher Publikationen die nicht unumstrittene Abkürzung BRD. Teilweise wird die Abkürzung auch in den Medien verwendet, z. B. in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung,[19] in der Süddeutschen Zeitung[20] oder in der Welt,[21] auch wenn sie sich inzwischen auf das vereinte Deutschland bezieht.

Vereinzelt wird heute noch von Rechtsextremisten wie Horst Mahler sowie Nationalisten die Abkürzung BRD verwendet, um darzustellen, dass die Bundesrepublik Deutschland aus ihrer Sicht zum einen nur einen Teil Deutschlands (jenes in den Grenzen von 1937) beinhalten würde – in revanchistischen Kreisen misst man dem deutsch-polnischen Grenzvertrag zu den ehemaligen deutschen Ostgebieten von 1990 keine Bedeutung zu – und zum anderen kein souveräner Staat sei, sondern lediglich eine „Organisationsform einer Modalität der Feindmächte des Deutschen Reiches“ (OMF-BRD)[22][23] – in Anlehnung an den von Carlo Schmid 1948 geprägten Begriff der „Organisationsform einer Modalität der Fremdherrschaft“. Außerdem wird das Kürzel verwendet in Darstellungen, die die Bundesrepublik als illegitimen Staat ansehen, dessen Regierung so genannte „Kommissarische Reichsregierungen“ gegenübergestellt werden.

Quelle: http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
24.06.2013 14:28 Uhr von Biblio
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"... ansonsten habe das Folgen ..."

Natürlich hat das Folgen, jede Entscheidung zieht Folgen nach sich ... warum das nun als Drohung eingestuft wird ... Angst?

Refresh |<-- <-   1-24/24   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz
Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?