21.06.13 17:37 Uhr
 376
 

Türkei: Weitere TV-Sender abgemahnt - Sie berichteten von den Protesten

Weil die Fernsehsender "Ulusal TV" und "Beyaz TV" über die Krise in der Türkei berichtet haben, wurden sie nun vom Obersten Rat für Hörfunk und Fernsehen in der Türkei (RTÜK) zu einer Geldstrafe verurteilt.

Ihnen wird vorgeworfen, mehrere Live-Interviews gesendet zu haben, in denen angeblich vulgär gesprochen wurde. "Ulusal TV" hatte einen Protestteilnehmer gezeigt, der in ein Hotel geflüchtet war und seinen Zorn gegen den Regierungschef Recep Erdogan geäußert hat.

Dabei sagte der Mann im Interview: "Was haben unsere Kinder getan? Dieser Premier, dieser verdammte Premier, wo bist du?" Der TV-Sender "Beyaz TV " wurde wegen ähnlichen Ausstrahlung verurteilt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-News
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, TV, Sender
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Tabakkonzern Philip Morris zahlte eine halbe Million für politisches Sponsoring
AfD bereitet Antrag zur Abschaffung des Rundfunkbeitrags vor

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

18 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2013 17:54 Uhr von Tamerlan
 
+3 | -17
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.06.2013 18:18 Uhr von UICC
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Und sowas will in die EU! Eine Schande was die türkischen Bonzen da abziehen!
Kommentar ansehen
21.06.2013 18:35 Uhr von WO4y9mgwZ
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Das ist halt Erdogan! Zensur in einnem "modernen" Land...
Sowas gehört abgeschaft! Nieder mit Erdogan, Nieder mit der AKP!
Kommentar ansehen
21.06.2013 18:43 Uhr von Atze2
 
+9 | -3
 
ANZEIGEN
Erdogan..... wie soll ich ihn nennen.... Diktator?
Kommentar ansehen
21.06.2013 18:56 Uhr von Atatuerke
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
so was nannte man früher Majestätsbeleidigung und wurde mit dem Tode bestraft.
Heute ist es eine Geldstrafe und morgen die öffentliche Steinigung.
Kommentar ansehen
21.06.2013 23:27 Uhr von Feinwerkzeug
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
@Atatuerke

macht ziemlich viel Sinn deine Prognose
Kommentar ansehen
22.06.2013 01:29 Uhr von Tamerlan
 
+1 | -6
 
ANZEIGEN
@Atatuerke
Du verwechselst wohl Länder
http://de.wikipedia.org/...
Kommentar ansehen
22.06.2013 02:22 Uhr von Tamerlan
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
Ja, 301 hatte ich auch erst im Verdacht. Hat mich tatsächlich interessiert, ob es sowas in der Türkei gibt. Dein 301-Argument solltest du aber ad acta legen. 1. Hat und hatte er mit Majestätsbeleidigung nichts zu tun und 2. ist er schon seit paar Jahren präziser und belangt nur Beleidigungen gegen staatliche Organe, aber nicht gegen Einzelpersonen (wie zum Beispiel den Premierminister oder Staatspräsident). Anders als in Deutschland zum Beispiel.
Also verwechselt er wohl was! :)
Kommentar ansehen
22.06.2013 19:37 Uhr von vogtlaender
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Hi,
ich hoffe mal das die Türkei nicht so schnell in die EU aufgenommen wird.
Das sind doch nur wilde ist doch schlimm sowas.
Kommentar ansehen
24.06.2013 14:04 Uhr von Feinwerkzeug
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Feingeist

und hier in Deutschland gibts nur Kinderfickergesetze
Kommentar ansehen
24.06.2013 20:49 Uhr von Samael70
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
"Was haben unsere Kinder getan? Dieser Premier, dieser verdammte Premier, wo bist du?"

Es wurden lediglich 2 Fragen gestellt. Von Beleidigung keine Spur. Eventuell könnte man aus der 2. Frage eine Drohung ableiten, aber höchstens nach dem Motto übers Knie legen und Arsch versohlen.

Zwischen fluchen und beleidigen sollte die türkische Rechtsprechung jawohl noch unterscheiden können!

[ nachträglich editiert von Samael70 ]
Kommentar ansehen
24.06.2013 21:24 Uhr von Samael70
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
@Feinwerkzeug

Wenn du mit unseren Gesetzen nichts anfangen kannst, dann solltest du auswandern, ich helfe dir auch beim Koffer packen.

Das Kinderfickergesetzbuch gibt es nicht! Versuch es mal mit der Verfassung, Grundgesetz, BGB, StGB usw.

Leute die meinen, unsere Gesetze nicht achten zu müßen,
gehören als Giftmüll in der Asse verklappt!

[ nachträglich editiert von Samael70 ]
Kommentar ansehen
24.06.2013 21:57 Uhr von Feinwerkzeug
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Samael70

nenn es doch wie du willst Verfassung, Grundgesetzt, Kinderfickergesetzbuch....

ist ja auch nicht schlimm, schlimm sind Kinderschänder

ach übrigens, wander du doch aus??? du hast Interesse an anderen Ländern und deren Politik, zb der Türkei gerade...

also wander du doch dahin aus?????????
Kommentar ansehen
24.06.2013 22:34 Uhr von Samael70
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Feinwerkzeug
"und hier in Deutschland gibts nur Kinderfickergesetze"

Bitte näher erläutern!

Wenn man sich für die Politik anderer Länder interessiert,
soll man dahin auswandern???

Mach es mir ein bisschen schmackhafter, aber komm mir nicht mit Versammlungsfreiheit, Meinungsfreiheit und Pressefreiheit, denn so wird es mit der Türkei nichts.

Kinderschänder sind schlimm? absolut!

Nur, das hat mit der Abmahnung von TV Sendern in der Türkei nichts zu tun!

Falls du etwas sinnvolles zum Thema, Pressefreiheit und Meinungsfreiheit zu sagen/schreiben hast, dann mach es!

Ach jaa, gib dir nicht selber ein Plus, das ist erbärmlich!

[ nachträglich editiert von Samael70 ]
Kommentar ansehen
25.06.2013 02:15 Uhr von Feinwerkzeug
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@Samael70

selber plus geben funktioniert nicht

"Wenn man sich für die Politik anderer Länder interessiert,
soll man dahin auswandern???"

...nur weil ich die Gesetzte erwähnt habe (übrigens falls gemerkt, war das ein Versuch Feingeist deutlich zu machen, dass er nur Mist von sich gibt um zu provozieren) soll ich jetzt in irgendein Land auswandern???

Anscheinend bin ich zufriedener hier als sonst wo, hast du ja nicht zu beurteilen oder?
Kommentar ansehen
25.06.2013 02:17 Uhr von Feinwerkzeug
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
übrigens mach dir nichts mit den plus/minus hier in SN herrscht oft Gruppenzwang oder sowas

aber dass du dich besser fühlst sei dir eine positive Bewertung geschenkt ;)
Kommentar ansehen
25.06.2013 10:45 Uhr von Samael70
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ Feinwerkzeug
"selber plus geben funktioniert nicht"
Mit einem neuen Usernamen und neuer Mailadresse überhaupt kein Problem!

Die Sache mit dem Gruppenzwang glaube ich dir aufs Wort.

Sich auf das primitve Argumentationsniveau anderer
User herabzulassen ist kontraproduktiv.

Überhaupt keine Meinung zu diesem Thema zu haben und
nur auf andere User zu reagieren ist Zeitverschwendung.

Wenn dieses Zeichen "?" kommt, hat man ein Frage gestellt
und erwartet eine Antwort.

Beispiel:

Falsch ist: "also wander du doch dahin aus?????????"
Richtig wäre: "also wander du doch dahin aus!!!!!!!!!"

Das war jetzt keine Provokation meinerseits, es soll nur
helfen Mißverständnisse in der Zukunft zu verhindern.

Jeztzt zurück zu meiner Frage:
Hast du etwas zu sagen, zum Thema, Pressefreiheit/Meinungsfreiheit in der Türkei/Deustchland?

[ nachträglich editiert von Samael70 ]
Kommentar ansehen
25.06.2013 23:48 Uhr von Feinwerkzeug
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
"Sich auf das primitve Argumentationsniveau anderer
User herabzulassen ist kontraproduktiv."

nicht unbedingt, das manipuliert die Leute hier zb in SN ...glaubst du ja auch selber (gruppenzwang)

Das Fragezeichen war auch ein Zeichen an dich!! dass du deine schwachsinnige, plumpe Aussage, die von jedem inzwischen kommt (wander doch aus) kapierst und im besten Fall damit aufhörst.

und ob ich jetzt zum Thema was beizutragen habe oder nicht, hat dich auch nicht zu interessieren denk ich

all deine Kommentare auf meine haben genauso wenig mit dem Thema zu tun. und jetzt lass mich in Ruhe

Refresh |<-- <-   1-18/18   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Politiker warnen vor Stimmungsmache und Hetze gegen Flüchtlinge
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?