21.06.13 17:34 Uhr
 299
 

EU-Beitrittsverhandlungen: Volker Kauder droht der Türkei

Volker Kauder von der CDU droht nun der Türkei, die Beitrittsverhandlungen mit dem Land auf Eis zu legen.

"Ich glaube nicht, dass die Lösung in unverhältnismäßiger Gewalt gegen Demonstranten und der Einschüchterung kritischer Bürger liegt", so Kauder in seiner Erklärung.

Ferner sagte Kauder, dass die Union eine besondere Beziehung zu der Türkei wünsche, jedoch gegen ein Beitritt als Vollmitglied sei.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Politik
Schlagworte: EU, Türkei, Volker Kauder, Beitrittsverhandlung
Quelle: www.balaton-zeitung.info
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2013 17:37 Uhr von Captain-News
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
Kernaussage aus der Quelle fehlt mal wieder.
Wieso droht er?

Er könne Ankara “nur warnen, auch noch Militär einzusetzen. Das würde die Türkei um Lichtjahre von Europa entfernen. Dann müsste die EU die Beitrittsverhandlungen unterbrechen.”
Kommentar ansehen
21.06.2013 18:37 Uhr von Atze2
 
+10 | -4
 
ANZEIGEN
die quelle ist ja mal der absolute wahnsinn.

balaton-news...... dagegen ist ja die bild-zeitung glaubwürdig


Haberal
über Richard Wagner hast immer noch keine News gebracht.
Kommentar ansehen
22.06.2013 05:35 Uhr von meisterthomas
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Von der Europäischen Union in die Eurodiktatur?

Warum nehmen wir nicht gleich alle Diktaturen dieser Welt in die EU auf — warum sollen wir nicht auch diese resozialisieren?
Aber das schaffen wir anscheinend nicht einmal mit den Ungarn — Ukraine und Türkei?

Dass Scheindemokratien genug Voraussetzung für die Mitgliedschaft in der EU sind, zeigt wie es um unsere Politiker und somit letztlich auch uns selbst bestellt ist.

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?