21.06.13 16:15 Uhr
 375
 

Berlin: Jedes vierte Kind wächst in Hartz-IV-Familie auf

In Berlin ist die Armut groß, denn laut aktuellen Zahlen muss jedes dritte Kind in der deutschen Hauptstadt in einer Hartz-IV-Familie aufwachsen.

Die größte Zahl davon lebt in den Vierteln Mitte, Neukölln und Friedrichshain-Kreuzberg.

Die Unterschiede zwischen arm und reich in den verschiedenen Berlin-Gebieten ist frappierend groß.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Berlin, Kind, Familie, Hartz IV
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sozialhilfe und Hartz IV: Fast jeder Zehnte bekommt Stütze in Deutschland
Massenphänomen Hartz IV: Bereits 14,5 Millionen bezogen Leistungen
Heinz Buschkowsky moderiert Hartz IV Show

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2013 16:26 Uhr von tafkad
 
+24 | -4
 
ANZEIGEN
Oder aber man stellt das Lohndumping mal ein und sorgt dafür das die Menschen wieder arbeit haben und nicht die oberen 5% Ihre Taschen noch mehr gefüllt.
Kommentar ansehen
21.06.2013 16:47 Uhr von Maedy
 
+8 | -4
 
ANZEIGEN
Man könnte nicht alles pauschalieren und nur von ausländischen Schmarozern und faulen Arbeitsverweigerern ausgehen.Jeder kann in Null komma nix in diesen Strudel geraten und das aus Gründen die dazu führen,dass man nur schwer wieder heraus kommt.Jobverlust in einem Alter in dem der Neuanfang quasi schon nicht mehr machbar ist.Trennungen im familiären Bereich.Krankheit oder Tod eines Partners.Oder einfach nur zu wenig im Job verdienen um eine Familie satt zu bekommen,so dass man ergänzendes Hartz IV erhält....
Kommentar ansehen
21.06.2013 19:10 Uhr von Best_of_Capitalism
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Da gibt es sicherloich noch eine hohe Dunkelziffer von Familien die kein Anrecht auf Alg II haben, weil die Familien 10€im Monat zuviel verdienen, da sieht es aber unterm Strich für die Kinder nicht anders aus.

Vielleicht sogar schlimmer, weil die bekommen vom Jobcenter keine Klassenfahrt finanziert.
Kommentar ansehen
22.06.2013 00:17 Uhr von Marius234234
 
+2 | -6
 
ANZEIGEN
Hartz4 und jegliche Zuschüsse komplett streichen.
Kommentar ansehen
10.07.2013 12:25 Uhr von FlatFlow
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@Marius234234 HeHe, genau und am nächsten Tag hast du eine Revolution die von unten kommen... Millionen von Menschen sind inzwischen auf Hartz IV bzw. ergänzendes Hartz IV angewiesen (niedrig Löhne). Sie sollen dann Kuchen essen, weil sie kein Brot haben... Man sieht du hast nicht viel im Kopf, aber bitte schalte doch die letzten paar grauen Zellen die du noch hast ein, bevor du dich Verbal disqualifizierst. Danke!

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sozialhilfe und Hartz IV: Fast jeder Zehnte bekommt Stütze in Deutschland
Massenphänomen Hartz IV: Bereits 14,5 Millionen bezogen Leistungen
Heinz Buschkowsky moderiert Hartz IV Show


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?