21.06.13 15:37 Uhr
 197
 

Hotelgeheimnisse aus erster Hand - Buch veröffentlicht

Der ehemaligen Luxushotel-Mitarbeiter Jacob Tomsky hat ein Buch mit dem Titel "Wer eincheckt hat verloren" veröffentlicht. In diesem Buch beschreibt er den teilweise skurrilen Alltag eines Hotelangestellten.

Nach zehn Jahren in dem Gewerbe, wo er sich von der Pike auf hochgearbeitet hat , sei ihm nichts menschliches mehr fremd sagt er.

Er wollte nie ein Enthüllungsbuch schreiben sagt er, sondern nur zeigen das auch Hotelangestellte nur Menschen sind, die ihren Job machen. Sein Ziel ist es, so schnell wie möglich wieder in einem Hotel anzufangen, da er das Leben und Arbeiten dort vermissen würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Hotel, Hand, Geheimnis, Tourismus
Quelle: www.t-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Woke" nun offiziell ins "Oxford English"-Wörterbuch aufgenommen
Berlin: Priester ruft Familie von Helmut Kohl bei Totenmesse zu Versöhnung auf
Religionswissenschaftlerin behauptet, Dutzende Islamisten umgepolt zu haben

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2013 15:37 Uhr von Nightvision
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Wer schon mal im Hotel -und Gaststättengewerbe gearbeitet hat weiß was der gute Mann damit erzählen will^^.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Darmstadt 98 verteilt Dauerkarten an Bedürftige
Tschechien: Recht auf Waffe soll in die Verfassung kommen
Streit mit Pressesprecherin im Weißen Haus: "Playboy"-Reporter platzt der Kragen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?