21.06.13 15:20 Uhr
 481
 

Polen: Frau stirbt Hitzetod im Auto

Eine 28-jährige Frau aus Oberschlesien verstarb vergangenen Donnerstag in ihrem Auto. Die Frau kam gegen sechs Uhr morgens von einer Party und wollte wegen der Hitze nicht in der eigenen Wohnung schlafen. Sie zog ihr Kraftfahrzeug als Schlafplatz vor.

Ihr Lebenspartner fand die Frau am nächsten Tag tot in ihrem Wagen liegen. Die Todesursache war allen Anschein nach ein Hitzeschlag. Die Temperaturen betrugen am Donnerstagmittag über 45 Grad Celsius.

Wie hoch die Temperaturen letzten Endes im Inneren des Fahrzeugs stiegen, lässt sich nur erahnen.


WebReporter: PresseserviceSM
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Auto, Hitze
Quelle: polskaweb.eu

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Rostock: 30 Menschen prügeln sich mit Ketten- und Baseballschlägern
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2013 16:31 Uhr von kingoftf
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ja, der Alk
Kommentar ansehen
21.06.2013 19:37 Uhr von OO88
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
die klimaanlage war an und es hatte 21 grad

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?