21.06.13 14:52 Uhr
 142
 

Hessen: Schildkröte "Susi" geklaut

In Hohenahr-Altenkirchen in Hessen haben Unbekannte eine Schildkröte mit dem Namen "Susi" geklaut.

Es wird vermutet, dass "Susi", die sich mit Artgenossen in einem Freigehege befand, am 18. Juni, in der Zeit von 6:40 Uhr bis 14 Uhr gestohlen wurde.

Nun sucht die Herborner Polizei nach Augenzeugen und fragt: "Wer hat die Diebe am Dienstagmorgen beobachtet? Wer kann Angaben zum Verbleib von Susi machen?"


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Captain-News
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Diebstahl, Hessen, Schildkröte
Quelle: www.mittelhessen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brasilien: Geldwäsche - Sohn von Fußballstar Pele muss ins Gefängnis
Gang "Saat des Bösen" sollen 17-Jährigen entführt, gequält und misshandelt haben
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2013 16:36 Uhr von kingoftf
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
In Senzhen, China, wurde gestern ein Fahrrad gestohlen,
Die Polizei konnte den Dieb trotz Großfahndung bis jetzt nicht ausfindig machen
Kommentar ansehen
21.06.2013 19:31 Uhr von OO88
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
sie ist sicherlich in ihrem haus

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brasilien: Geldwäsche - Sohn von Fußballstar Pele muss ins Gefängnis
Gang "Saat des Bösen" sollen 17-Jährigen entführt, gequält und misshandelt haben
Weißes Haus schließt Medien bei Fragerunde aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?