21.06.13 14:00 Uhr
 6.023
 

Türkei: Junge Frau protestiert auf dem Taksim-Platz in Bikini und erntet Unmut

Nicht immer kommt eine Nachahmung bei Menschen gut an. Eine gebürtige Deutsche hatte am vergangenen Donnerstag tanzend in Bikini auf dem Taksim-Platz protestiert und zog damit den Unmut von anderen, die auch zum Protestieren gekommen waren, auf sich.

Wie von ShortNews berichtet, gab es erst letztens einen "stehenden Mann"-Protest von dem türkischen Künstler Erdem Gündüz, der für Nachahmung gesorgt hatte.

"Mit meinem Tanz will ich die Menschen zum Nachdenken anregen", so die junge Demonstrantin über sich selbst. Derweil protestieren seit fünf Tagen manche Nachahmer wie Erdem Gündüz, indem sie still stehend eine Zeitung lesen oder einfach nichts tun.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Türkei, Bikini, Unmut, Taksim-Platz
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
Ermutigung für Whistleblower: Netzwerk gründete Rechtshilfefonds
Volker Beck ohne sicheren Listenplatz für die Bundestagswahl

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

29 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2013 14:30 Uhr von LastButNotLeast
 
+17 | -4
 
ANZEIGEN
Ob die jetzt merkt wie es in "ihrem" Land wirklich zugeht? ;D
Kommentar ansehen
21.06.2013 14:31 Uhr von JulioCesarr
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
5min Ruhm.
Kommentar ansehen
21.06.2013 14:35 Uhr von Atze2
 
+27 | -5
 
ANZEIGEN
a) sie wollte nur in die Medien
b) sie spricht sehr schlecht türkisch
c) sie spricht grottenschlechtes englisch
Kommentar ansehen
21.06.2013 14:50 Uhr von T¡ppfehler
 
+4 | -9
 
ANZEIGEN
Die Mine ist schon eine echte Vorzeigedeutsche.
Hoffentlich wird das Bild von den Deutschen in der Türkei dadurch jetzt nicht gestört.
Kommentar ansehen
21.06.2013 14:56 Uhr von ghostinside
 
+24 | -8
 
ANZEIGEN
Diese Protest-Schlampen gehen einem auf den Sack. Man stelle sich vor, man protestiert gegen etwas, was einem wirklich am Herzen liegt und hinter einem grölen halbnackte Huren und wissen nicht mal um was es geht...
Kommentar ansehen
21.06.2013 15:04 Uhr von syndikatM
 
+13 | -12
 
ANZEIGEN
trotzdem hat die frau immer noch mehr eier in der hose als erdogan und alle seiner gebürtigen landsleute.
Kommentar ansehen
21.06.2013 15:24 Uhr von mannil
 
+9 | -6
 
ANZEIGEN
3te Welt Land, long way to go.
Kommentar ansehen
21.06.2013 16:44 Uhr von konfetti24
 
+12 | -8
 
ANZEIGEN
Gebürtige Deutsche? Ja klar und ich bin Bin Laden. Seit wann spricht eine gebürtige Deutsche Türkisch?
Kommentar ansehen
21.06.2013 17:08 Uhr von 34serseri
 
+4 | -3
 
ANZEIGEN
Ich will hier ja niemanden beleidigen oder so aber die hat sich viel mehr zu einer Lachnummer gemacht :/
Der stehende Mann hat Respekt verdient aber sowas ist doch eine Zumutung für die anderen Demonstranten :D
Kommentar ansehen
21.06.2013 18:04 Uhr von cheetah181
 
+7 | -8
 
ANZEIGEN
"Gebürtige Deutsche? Ja klar und ich bin Bin Laden. Seit wann spricht eine gebürtige Deutsche Türkisch?"

Das mag dich jetzt verwundern, aber ich sprech sogar Englisch als gebürtiger Deutscher!
Kommentar ansehen
21.06.2013 18:23 Uhr von Floppy77
 
+7 | -4
 
ANZEIGEN
Hätte sie mal lieber einen Burkini gewählt.
Kommentar ansehen
21.06.2013 18:45 Uhr von Astardis666
 
+12 | -5
 
ANZEIGEN
Laberknall ist halt ein scheinheiliger Troll.
Bei der anderen News rennt er heulend zu den Mods und beschwert sich, dass der messerstechende Rechtsradikale als Türke bezeichnet wird, obwohl er es ja war, nur damit die neue Überschrift impliziert, es habe sich um einen (deutschen) Nazi gehandelt. Und hier wird von ihm explizit in der Überschrift darauf hingewiesen, wo die Person geboren wurde, ungeachtet dessen, welche Nationalität im Pass steht und ungeachtet der Tatsachen, wo die doofe Trulla nun wirklich dazugehört.
Der will nur trollen, nix weiter, weil zu mehr ist er in seinem Wahn ja auch nicht fähig. Also bitte nicht immer wieder füttern, das Trollgetier...
Kommentar ansehen
21.06.2013 20:16 Uhr von cheetah181
 
+3 | -6
 
ANZEIGEN
benjaminx: Weil es in der Quelle steht? Mit zweifelhaften Quellen müsstest du dich bei deinen BILD-News doch auskennen.

Edit: Hab dich verwechselt, du bist der Hürriyet/DailyMail-Mensch.

[ nachträglich editiert von cheetah181 ]
Kommentar ansehen
21.06.2013 20:19 Uhr von xjv8
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
Was man in der Türkei unter Toleranz versteht, kann an dem Kopftuchmonster mit dem weissen Nachthemd sehen. Soll sie doch den notgeilen Kerlen die rundherum stehen ihr Vergnügen lassen. In Deutschland würde man maximal die Tasche suchen, um ein paar Cent reinzuwerfen. Haberal hat absolut recht, die EU ist für die Türkei in keiner Weise erstrebenswert.
Kommentar ansehen
21.06.2013 23:21 Uhr von Feinwerkzeug
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
Zitat der Frau in weiß:

"wir sind alle Geschwister.... ich trage ein Kopftuch, du präsentierst dein Arsch, verbiete ICH es DIR??? Neinnn!"

hahahahaha...die hats ja allen gegeben dort, schade dass kein Hirn von euch das versteht :D
Kommentar ansehen
21.06.2013 23:22 Uhr von andyfit
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
die ist so deutsch, wie mein Großvater chinese ist
:)
Hier sieht man wieder, Sie mögen schon Ihre eigene Landsleute nicht, die Kopftuchoma ist aber auch 3 schlimmer als die "Bikini"+tänzerin :D
Kommentar ansehen
21.06.2013 23:23 Uhr von Feinwerkzeug
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
haha Leute, vergleicht doch nicht die wunderbare Dr Christine Theiss mit so einer Durchgeknallten ^^
Kommentar ansehen
21.06.2013 23:41 Uhr von keakzzz
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@ghostinside
und die (mangelnde) Bekleidung hat jetzt bitte was mit dem tatsächlichen Sexualverhalten zu tun?
Kommentar ansehen
21.06.2013 23:41 Uhr von keakzzz
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@benjaminx
das ist aber Unsinn. wenn sie in Deutschland geboren wurde und von Anfang an die deutsche Staatsangehörigkeit besessen hat, ist sie selbstverständlich "gebürtige Deutsche". was denn sonst?
Kommentar ansehen
21.06.2013 23:41 Uhr von keakzzz
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
@konfetti24
"Gebürtige Deutsche? Ja klar und ich bin Bin Laden. Seit wann spricht eine gebürtige Deutsche Türkisch?"

wieso denn nicht? der gleichen Logik folgend könnte man auch fragen: "Seit wann spricht eine gebürtige Deutsche Chinesisch/Spanisch/Russisch/...?"
Kommentar ansehen
22.06.2013 09:27 Uhr von vogtlaender
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
Hi, ich finde es richtig was sie macht.
So zieht sie die aufmerksamkeit richtig auf sich und wird gehört
Kommentar ansehen
22.06.2013 10:30 Uhr von andy-beck
 
+4 | -2
 
ANZEIGEN
Die Bikini-Frau wurde zwar in Berlin geboren und deutsche Staatsbürgerin, sie hat türkische Eltern. Die Mutter aus Izmir, der Vater aus Istanbul.

Was aber nicht geschrieben wird, dass die Kopftuch-Frau eine Kurdin ist.

[ nachträglich editiert von andy-beck ]
Kommentar ansehen
22.06.2013 15:37 Uhr von Nightvision
 
+7 | -2
 
ANZEIGEN
Hallo haberal , davon ganz abgesehen das die Aktion schwachsinnig war und die Alte keine Drogen nehmen sollte als Medizinerin,denn anders kann ich mir so einen Mist nicht vorstellen. Was soll diese Formulierung " gebürtige Deutsche"? Entweder ist sie Deutsche oder sie ist es nicht,Basta. Dü übertreibst es wirklich mit deiner form der Türkei-/Türkenberichterstattung. Ich bin selber Türke , aber im gegensatz zu Dir denke ich nicht das alle Türken die geilsten sind und die Türkei ist auch nicht gelobte Land.Wir Türken und die Türkei haben auch unsere Probleme , sei es mitteinander oder auch mit anderen. ich persönlich suche mir meine Freunde nicht nach Nationalität oder Herkunft aus ,sondern ob ich menschlich mit denen klarkomme.Ich habe nämlich die erfahrung gemacht das Türkesein nicht davor schütz ein Arschloch zu sein.
Kommentar ansehen
22.06.2013 17:09 Uhr von xjv8
 
+3 | -2
 
ANZEIGEN
Also gut, lassen wir das mit dem Kopftuch, bleiben wir beim weissen Nachthemd. Es geht da auch nicht um die Kleidung, sondern darum, dass sie sich offensichtlich aufregt, weil die Protestierende im Bikini tanzt und weil eine Horde Kerle herumstehen und das gut finden. Wenn keine andere Ausrede mehr gefunden wird, geilt der Türke sich gern an solchen Kleinigkeiten auf. Und wenn das noch nicht reicht wird dann wieder mal die bewährte Nazikeule herausgeholt und das blöde Gerede von dem braunen Gesocks.
Kommentar ansehen
22.06.2013 17:21 Uhr von Superplopp
 
+0 | -4
 
ANZEIGEN
Wer diese Frau eine Hure nennt weil sie sich im Bikini zeigt, der ist ein Hurensohn.

[ nachträglich editiert von Superplopp ]

Refresh |<-- <-   1-25/29   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tirol/Österreich: Flüchtlinge sterben im Güterzug
Offene Stellen beim Bundeskriminalamt: Bewerber fallen bei Deutsch-Tests durch
"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?