21.06.13 13:51 Uhr
 348
 

Drohnen-Alpenüberflug: Erstes Videomaterial veröffentlicht

Zum ersten Mal hat eine Mikro-Drohne es geschafft, die Alpen über das Gotthardmassiv Richtung Italien zu überqueren. Das Unternehmen hinter der Aktion, microdrones GmbH, hat nun erstes Filmmaterial zum Rekordflug im Rahmen eines kurzen Trailers veröffentlicht.

Bei starkem Wind, Sonne, Schnee und Höhenunterschieden von 1.600 Metern ist die microdrone in ihrer vorberechneten Bahn geblieben und wich einer Seilbahn und mehreren Hochspannungsleitungen aus. Der Trailer gewährt einen ersten Einblick in das abenteuerliche Experiment.

microdrones GmbH wird das restliche Filmmaterial zeitnah veröffentlichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MEDIEN-LOGE
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Film, Drohne, Alpen, Überquerung
Quelle: microdrones.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter will gegen Sexismus und Hass vorgehen
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
Nachbauten von originalen Spielhallen-Automaten in Mini-Formaten angekündigt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
27.06.2013 10:27 Uhr von mech-fighter
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn die FIrma an die Börse geht - kaufen!
Werden leider nicht viel dagegen machen können, dass die Dinger in Zukunft unsere ständige Begleiter werden ;)

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Donald Trump will Geheimakten zum JFK-Mord veröffentlichen
USA: Rentenkürzung zur Finanzierung der Steuersenkung
Joshua-Tree-Nationalpark: Verirrte Wanderer begingen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?