21.06.13 13:00 Uhr
 2.211
 

USA: Katze adoptiert Pitbull-Welpen

In Cleveland hat sich im Tierheim ein ungleiches Paar zusammengetan.

Eine Katze hat sich ausgerechnet eines Pitbull-Welpen angenommen und kümmert sich nun liebevoll um das Tierbaby.

Die Katze hat derzeit eigene Junge, so dass sie den Welpen auch säugt und dieser kuschelt mit den anderen Katzenkinder. Wenn der Hund allerdings größer wird, muss das Tierheim wahrscheinlich eine andere Pflegemama finden.


WebReporter: mozzer
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: USA, Mutter, Katze, Pitbull
Quelle: metro.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Steinzeitpädagogik": Handyverbot an bayerischen Schulen könnte gekippt werden
Stuttgart: Café sorgt mit Jogginghosen-Verbot für Aufregung
Bochum: Terrorsperren sollen Weichnachtsmärkte sicherer machen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2013 14:29 Uhr von JulioCesarr
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Katzen ziehen oft andere Tiere er, das ist nichts besondres.
Kommentar ansehen
21.06.2013 16:20 Uhr von Petabyte-SSD
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
Der Pitbull wird bestimmt schwul
Kommentar ansehen
21.06.2013 23:28 Uhr von Un4given
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Cleveres Kätzchen, hat sich da nen guten Bodyguard zugelegt;-)
Kommentar ansehen
22.06.2013 09:40 Uhr von mort76
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
zigarettentyp,
beim Kampf "Hund gegen Katze" gewinnt meistens die Katze- die gehen direkt mit den Krallen auf die Nase und das Gesicht des Hundes los, und du würdest dich wundern, wie schnell ein Hund dann "Leine zieht".

http://www.youtube.com/...

Außerdem- eine wirklich angefressene, angriffslustige Katze kann schon ziemlich einschüchternd wirken...

Unsere Tierärztin sagt, sie würde lieber mit Hunden als mit Katzen arbeiten, weil Katzen, wenn sie schlecht drauf sind, einfach gemeiner sind und sich effektiver wehren als ein Hund.

[ nachträglich editiert von mort76 ]

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Art von Cyanobakterien kann 90 Prozent Krebszellen im Körper töten
Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?