21.06.13 12:23 Uhr
 633
 

Der Tier-"Ripper" ist weiblich

Nachdem die Ermittler in dem Fall der enthaupteten Tiere gestern bereits mitteilten, dass es sich bei dem Täter um eine minderjährige Person handeln solle, wurde nun bekannt, dass es sich um ein Mädchen handelt.

Es wird vermutet, dass es sich bei der nun festgenommenen Person um eine gesuchte, 17 Jahre alte Zeugin handelt. Die Enthauptung eines Schafs durch die Festgenommene scheint sich bestätigt zu haben, sie führte die Beamten zum abgetrennten Kopf des Tieres.

Zu den Vorwürfen bezüglich zweier Attacken auf Ponys schweigt sie nach wie vor. Da man davon ausgeht, dass von ihr keine weitere Gefahr für Tiere ausgeht, wurde sie in die Obhut ihrer Familie übergeben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hexenmeisterchen
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mädchen, Tier, Tierquälerei, Enthauptung
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Feuerwehrmann muss aus Autowrack bei Unfall eigene Frau bergen
Hamburg: Prozess gegen Ehemann, der Ex-Frau mit Säure überschüttete
Bolivien: Bei Bungeejumping war Seil zu lang

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2013 12:26 Uhr von Hexenmeisterchen
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Und wieder eine News zum 300 Kurze und anschließende Selbstlöschung Ziel.

[ nachträglich editiert von Hexenmeisterchen ]
Kommentar ansehen
21.06.2013 12:39 Uhr von omar
 
+1 | -0