21.06.13 10:04 Uhr
 612
 

Endlich konkurrenzfähig? Renault spendiert dem Koleos schon wieder ein Facelift

Der bei uns eher als Exot bekannte Renault Koleos bekommt jetzt abermals ein Facelift. Wesentlichste Änderung ist dabei eine aufgefrischte Frontpartie. So soll er sich endlich bei den kompakten SUV durchsetzen können.

In der teuersten Ausstattungslinie "Night&Day" fahren jetzt ein Totwinkel-Assistent, eine Weitwinkel-Rückfahrkamera und eine passend zum neuen Lackton abgestimmte Lederpolsterung serienmäßig mit.

Für den Koleos ist es seit seinem Erscheinen 2008 bereits das dritte Facelift.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Renault, SUV, Änderung, Facelift
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2013 11:07 Uhr von B4L
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Sieht leider immer noch nicht gut aus. Das gefallen mir die Einheimischen SUV`s viel besser.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Laut Umfrage masturbieren 39 Prozent heimlich während der Arbeit
Fußball/FC Bayern: Arjen Robben sieht Gefahr in verkleinertem Kader
Angeblich bekommen George und Amal Clooney Zwillinge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?