21.06.13 10:00 Uhr
 2.237
 

Neuer BMW i3 wird deutlich billiger als bisher angenommen (Update)

Im Herbst auf der kommenden IAA stellt der Autobauer BMW sein Elektroauto i3 erstmals offiziell vor. Schon viel wurde über dessen Preis spekuliert (ShortNews berichtete).

Nun hat sich BMW dazu ganz konkret geäußert. Laut der Fachzeitschrift "Auto Bild" soll der Wagen 36.000 Euro kosten. Bisher wurde immer von knapp 40.000 Euro gesprochen. Das lag daran, dass BMW stets betonte, der i3 werde so viel kosten wie der günstigste 5er.

Und der liegt bei 40.700 Euro. Auch ist jetzt klar, dass der i3 definitiv in Serie gebaut wird. Auch das war bislang noch offen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: spencinator78
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Preis, BMW, Elektroauto
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Abgastests für neu zugelassene Autos ab Herbst 2018
Steuererhöhung durch neue Abgastests
Kölner Polizei warnt über 150 Raser