21.06.13 09:26 Uhr
 100
 

Niederrhein: Altbier wird museumsreif

"Niederrheinische ALTernativen" heißt das Programm, das Besucher bis zum nächsten Jahr in verschiedenen Museen und Kultureinrichtungen am Niederrhein betrachten können. Es geht dabei um die Spezialität der Region, dem Alt-Bier.

Von der Ausstellung, bis hin zu Touren zu örtlichen Brauereien und deren Braugeschichte, wird dem neugierigen Besucher viel geboten. "Als das Altbier noch jung war" lautet beispielsweise das Credo des Clemens-Sels-Museum in Neuss.

Das Rheinische Schützenmuseum in Neuss fragt hingegen "Wie schmeckt das Schützenfest?". In Zons widmet man sich der Flasche an sich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: George Taylor
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Bier, Brauerei, Niederrhein, Altbier
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Paul Verhoeven wird Präsident der Jury der "Berlinale"
Österreich: "Bundespräsidentenstichwahlwiederholungsverschiebung" ist Wort 2016
Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!
Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt kleines Mädchen
Werkstattkette A.T.U entgeht der Firmenpleite - Einigung mit Vermietern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?