21.06.13 08:14 Uhr
 6.373
 

Apple: Kommendes Billig-iPhone wird nicht so billig, wie man denkt

Im kommenden September will Apple wohl ein sogenanntes Billig-iPhone auf den Markt bringen. Allerdings hat Apple allem Anschein nach ein anderes Verständnis von billig, als manch seiner Kunden.

Nach Angaben von Pegatron-Chef T.H. Tung plant Apple ein Gerät, welches weder vom Material, noch vom Preis her billig sein wird. Vielmehr wird es ein Smartphone sein, welches zu der oberen Mittelklasse gehören wird.

Analysten sagen, dass dies für Apple auch Sinn mache. Immerhin beherrscht das Unternehmen den Premium-Bereich. Samsung und Co. tummeln sich da eher in den unteren Preissegmenten. Also sollte man bei Apple billig nicht mit günstiger, was hier wohl 399 Euro bedeutet, verwechseln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Preis, Apple, iPhone, Smartphone
Quelle: www.giga.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Twitter-Chef Jack Dorsey findet Donald Trumps Tweets "kompliziert"
Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

31 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2013 08:42 Uhr von Yoshi_87
 
+12 | -20
 
ANZEIGEN
Würden sie ihren Handy endlich mal ein humanes Design und einen SD Steckplatz spendieren können sie auch gern teuer bleiben.
Ein Handy das in Art und weise dem normalen iPhone entspricht braucht wohl keiner.
Entweder macht man ein anderes Design und/oder ändert den Preis.
Kommentar ansehen
21.06.2013 08:52 Uhr von Silent_Santa
 
+18 | -15
 
ANZEIGEN
Dafür, dass es keiner braucht wirds aber verdammt gut verkauft.
Kommentar ansehen
21.06.2013 08:57 Uhr von sqixx
 
+37 | -21
 
ANZEIGEN
Bei Apple ist ja auch nicht der Preis billig, sondern die Ware ;)
Kommentar ansehen
21.06.2013 09:00 Uhr von Silent_Santa
 
+26 | -17
 
ANZEIGEN
ach scheisse.... hatte doch grade echt vergessen wieviele Kiddys mit erhötem Geltungsbedürfniss hier rum "rennen".

Um also in der grauen Masse unterzutauchen: "Apple ist scheisse - Heil Android"
Kommentar ansehen
21.06.2013 09:39 Uhr von Finalfreak
 
+20 | -13
 
ANZEIGEN
@Silent_Santa
Es geht nicht darum ob Android besser als iOS ist.
Sondern darum, dass das iPhone einfach nur extrem teuer ist.
Leute lasst euch den Preis mal auf der Zunge zergehen, 600€ für das bisschen Hardware, das wären 1200DM gewesen.
Kommentar ansehen
21.06.2013 09:48 Uhr von oxygenius1982
 
+15 | -13
 
ANZEIGEN
Für alle alzheimer patienten, die gerne mit mark rumfuchteln:
Ich habe im jahr 2005 700 euro(ja euro) für mein mda3 von htc hingeblättert. Was damals ja das nächste was einem smartphone ähnlich sah. Also an den preisen der smarties hat sich wie man sieht nix geändert. Und nochwas: es gab noch deutlich teurere geräte von nokia zb mit communicator. Also kirche bitte im dorf lassen. Samsung kann seine geräte zu schleuderpreise anbieten 1. weil sie die software android für lau von google geschenkt kriegen und somit keine entwicklungskosten haben und 2. weil die verarbeitung von spritz-kunsstoffe deutlich billger ist als aluminium zu fräsen...
Ihr glaubt doch nicht dass euch "onkel" google ganz selbstlos euer süßes android schenkt? Die wollen eure daten und wenns sies verschenken kriegen die ne große menge an user.... Daten sind geld heutzutage
Kommentar ansehen
21.06.2013 09:52 Uhr von Todtenhausen
 
+13 | -2
 
ANZEIGEN
@Finalfreak: Sehe ich auch so. 550 € für ein Galaxy S4 sind viel günstiger.

@oxygenius1982: Keine Entwicklungskosten? Die installieren einem doch diese ganze Crapware, die niemand haben will. Die muss doch auch entwickelt werden.

[ nachträglich editiert von Todtenhausen ]
Kommentar ansehen
21.06.2013 09:57 Uhr von IceCube-WHV
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@oxygenius1982

Wollen das nicht alle "hersteller" die daten ?
Angefangen mit Geodaten wie Bewegungsprofil
Oder auch die wo man essen geht... lässt sich ja anhand der Geodaten rauskriegen.

Ob es Apples IOS ist oder Googles Android oder sonst wer.... darum geht es eher als alles andere.
Siehe NFC ein toller service für alle *naja* wer hier noch negativ denkt.... ZU RECHT denn bezahlen mit dem Handy kann man dann ja auch ein neues Handy.
Alle produzieren ihre handys recht "günstig" nur mal erhlich wer kauft denn ein Billig Handy wenn es teurere gibt ?.....
Kommentar ansehen
21.06.2013 10:07 Uhr von kingoftf
 
+10 | -9
 
ANZEIGEN
Ne, ist klar Apple verkauft zu teuer, aber die 650 Euro für das s4 oher HTC sind allerhöchstens Herstellungspreise, an denen die beiden absolut nix verdienen, die Wohltäter der Smartphone Branche.

Geballtes Fachwissen der Schulhof-Kiddies mal wieder, auswendig gelernte bashing-Sprüche.
Kommentar ansehen
21.06.2013 10:36 Uhr von Finalfreak
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
@Froschfresserin
In Reichsmark gerechnet wären es um die 135RM.

@Andere
Ich habe nie gesagt das Samsung und Konsorten besser oder billiger sind, lernt mal lesen.
Xiaomi und Oppo sind günstig, das Nexus 4 hat auch einen fairen Preis (bzw. hatte).
Die Anderen langen aber halt deftig zu und da weil sie es können, weil es genug Reiche gibt. :)
Kommentar ansehen
21.06.2013 10:40 Uhr von Comp4ny
 
+5 | -10
 
ANZEIGEN
Ach Leute... Apple Produkte werden schon lange nur noch mäßig verkauft. Selbst Jahrelange iPhone-Nutzer wechseln mittlerweile gerne zu Samsung & Co., völlig Verständlich.

Die iPhone-Euphorie ist schon lange vorbei, und das merkt Apple zunehmend auch.
Kommentar ansehen
21.06.2013 11:04 Uhr von lou-heiner
 
+6 | -8
 
ANZEIGEN
an die [edit] die behaupten das s4 kostet 550 oder gar 650 euro

http://www.idealo.de/...
Kommentar ansehen
21.06.2013 12:31 Uhr von Flutlicht
 
+7 | -3
 
ANZEIGEN
"Würden sie ihren Handy endlich mal ein humanes Design..."


Bisher gibt es genau ein Smartphone, welches designtechnisch mit den iPhones gut mithält, und das ist das HTC One. Geschmäcker sind ja verschieden, aber vom Großteil der Apple-Produkte kann man bestimmt nicht behaupten hässlich zu sein.
Kommentar ansehen
21.06.2013 12:54 Uhr von Brainfried
 
+1 | -8
 
ANZEIGEN
@Silent_Santa
Wer andere als Kiddys bezeichnet und dann mit Aussagen wie "Apple ist scheisse - Heil Android" um die ecke kommt, hat kaum Bildung, ist intollerant und wahrscheinlich hat er selber noch nicht einmal Haare am Sack... Albern solche Comments xD

Ach und an die ganzen Fanboys hier... wenn sogar der Crushial verstanden hat, dass beide Seiten ihre dunklen Seiten haben und jeder sich sein Handy nach bedarf und nutzen aussucht und ihr nicht, tut ihr mir echt leid xD
Es ist und bleibt es eine absolut subjektive Entscheidung die man nicht pauschalisieren kann...
Jeder der Sachen sagt wie "Samsung best - Apple worst" oder andersherum, ist einfach nur dämlich und intolerant anderen Meinungen gegenüber und soll bitte einfach seine Fresse halten bevor er die Leute mit inkompetentem Müll vollspamt...

[ nachträglich editiert von Brainfried ]
Kommentar ansehen
21.06.2013 13:17 Uhr von Yoshi_87
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
@Flucht
Jo das iPhone sieht schick aus, d.h. aber noch lange nicht das es gut designet ist.
Ich finde das S3 bisher am besten, klar ist das Geschmackssache.
Mir ist bewusst das ich mit dem Kunststoff vor Alu/Glas recht allein da stehe. ;)
Aber es liegt auch besser in meiner Hand als das iPhone.

Das weder Apple noch Samsung etwas zu verschenken haben sollte klar sein. Ist auch vollkommen egal. Besser ist das was einem besser gefällt.
Bzw. bei dem es mehr Vorteile als beim anderen gibt.
Bei mir überwiegt momentan das Android System. Sollte sich das ändern würde ich nicht zögern auch mal ein iPhone zu kaufen. iPods hatte ich bisher genug, und würde das iPhone so aussehen wie der iPod touch (und einen SD Platz besitzen...) würde ich es wohl kaufen wenn das S3 den Geist aufgibt.
Kommentar ansehen
21.06.2013 13:44 Uhr von rainerj
 
+7 | -10
 
ANZEIGEN
@lou-heiner
"an die spasten die behaupten das s4 kostet 550 oder gar 650 euro"

Der UVP des S4 16 GB (9 GB nutzbar) liegt bei 729€. Da beißt die Maus keinen Faden ab! http://www.samsung.com/...
Nur, weil die Händler sich gegenseitig unterbieten, um die Geräte überhaupt loswerden zu können, heißt das nicht, dass vom Hersteller nicht ein anderer Verkaufspreis angedacht war!

Gerade mit den Subventionen beim Handyvertrag relativieren sich die Kosten sowohl für iPhone 5 als auch Galaxy S4 auf ein ähnliches Niveau. Diese "Ersparnis" hat man nur, wenn man das Gerät ohne Vertrag kauft. Nur, so viele machen das auch wieder nicht. Oder hast Du mal eben 500€ für ein neues Handy in der Tasche? Für Dein altes Samsung bekommst Du nach einem Jahr ja nichts mehr (im Gegensatz zum iPhone)...

Dass Du hier nun aber mit Beleidigungen um Dich werfen musst, lässt tief blicken. Ich würde vielleicht mal in den Spiegel schauen. Dann siehst Du das Ziel Deines Angriffes. :)

@Wolfsburger
"Nichts neues bei Apple, ist doch hinlänglich bekannt dass die sogenannten Selbstkosten eines aktuellen Iphones für den Vertrieb in Deutschland bei 130,- € liegen, jeder Euro Verkaufspreis der darüber liegt fließt direkt als Gewinn ein."

Und Du nimmst Deine Kenntnis woher? Selbst in der tendenziösen "Reportage" der ARD wurde davon gesprochen, dass Einzelteile und Montage ungefähr soviel kosten würden. Wie wurde das Gerät denn entwickelt? Wer zahlt für die Software? Denkst Du, Entwickler arbeiten für lau? Denkst Du, eine neue Software fällt einfach so vom Himmel? Was ist mit Software-Updates? Du bekommst in der Regel bei Apple auch in 3 Jahren noch die neue Version für Dein Gerät. Das ist alles im Preis inkludiert! Wie sieht das mit Android-Telefonen aus?

"Und trotzdem kaufen die Leute wie verrückt diesen überteuerten Müll den sie zu 97% überhaupt nicht brauchen."
Kommentar ansehen
21.06.2013 14:12 Uhr von lou-heiner
 
+3 | -7
 
ANZEIGEN
@rainerj

ROFL
Kommentar ansehen
21.06.2013 14:35 Uhr von rainerj
 
+6 | -7
 
ANZEIGEN
Regel Nr. 1: "Wenn Du nichts zu sagen weißt, lache!"
Kommentar ansehen
21.06.2013 17:08 Uhr von bigpapa
 
+3 | -5
 
ANZEIGEN
Apple MUSS teuer sein.

Apple verkauft nicht das Handy, sondern das Image.

Frei nach den Motto. "Ich bin was besseres. Ich kann mit ein EI-Teil leisten. "

Ein Billighandy wie man es von Android kennt, (da bekomme ich die Teile am 100 Euro) würde diese IMAGE komplett zerstören.

Samsung und Co.liegen auch schon "verdammt nach an Apple" . Deren Markt ist : "Ich bin gut bei Kasse, aber ich hasse Apple" Kunden. :)

Ach ja, Ich hab ein gebrauchten 3GS 32 GB und solange ich das nicht schrotte reicht mir das.


Gruß

BIGPAPA
Kommentar ansehen
21.06.2013 17:32 Uhr von rainerj
 
+5 | -4
 
ANZEIGEN
@lamor200

Ich weiß zumindest, dass Verkaufspreis abzüglich Material und Arbeitskosten nicht gleich dem Gewinn ist. Das reicht hier vollkommen! ;-)

Und natürlich weiß ich, wie Preise zustande kommen. Der Großteil (vor allem hier) sieht aber nicht, dass es noch viele andere Faktoren gibt, bis so ein Telefon überhaupt im Laden stehen kann.
Kommentar ansehen
21.06.2013 18:02 Uhr von majorpain
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Na ja könnte man den Ram nachrüsten und ohne Probleme den Akku wechseln würde ich vielleicht mal sagen. Okay ich kaufe ein Iphone.
Aber ehrlich 99% der IPhone Benutzer benutzen nur ein Bruchteil von den Funktionen was es kann.

Was ich cool finde beim IPhone ist einfach das Aluminium Gehäuse macht das Ding schon viel hochwertiger. bzw. auch stabiler.
Kosten okay sind Teuer aber ich möchte auch nicht wissen was eine Mercedes S Klasse kostet in der Herstellung ich denke zwischen 8500 € bis 22.500€ VK ca. bei 160.000 €.

Aber das sind viele Dinge Herstellungskosten VK.


[ nachträglich editiert von majorpain ]
Kommentar ansehen
21.06.2013 18:31 Uhr von Marius234234
 
+3 | -8
 
ANZEIGEN
@ Froschfresserin

Die Statistik heißt "Aktienkurs" und sagt das Apple auf nem absteigenden Ast ist.
Apple konnte nach 1 Jahr lang ohne Jobs von seinen "Reserven" leben. Nun ist es vorbei. Die Firma liegt im Sterben.
Kommentar ansehen
21.06.2013 19:03 Uhr von Midas_W.
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Finalfreak
...sondern darum, dass das iPhone einfach nur extrem teuer ist.
Leute lasst euch den Preis mal auf der Zunge zergehen, 600€ für das bisschen Hardware...

Du hast total recht, ich kaufe jetzt nur noch, was anderen gefällt!
Kommentar ansehen
21.06.2013 19:11 Uhr von timsel87
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
@Marius234234
Ähem... Tu Dich mal besser schnell kund, wie Aktien und Kurse "funktionieren". Über Marktanteile etc. sagt ein Aktienkurs überhaupt nichts aus.
Kommentar ansehen
21.06.2013 23:16 Uhr von oollii
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
@ Finalfreak

aber 719€ für ein Galaxy S4 welches nur aus Plastik besteht, und bei der 16GB Version dann nur unter 7GB freien Speicher bietet, findest Du aber ok ?

Leute ich hab es echt leid wie hier immer alles schlecht gemacht wird. Das ändert nichts an der Verarbeitung des iPhones und schon gar nichts an der Menge der angebotenen Apps.

Es gibt einfach zu viele die nicht wissen was sie Reden aber Haupsache man kann über was hetzen.

Refresh |<-- <-   1-25/31   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vorsätzlicher Bankrott? Ex-Drogeriechef Anton Schlecker muss auf die Anklagebank
Forbes-Liste: Basketballer Michael Jordan ist reichster Sportler der Geschichte
Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?