20.06.13 21:09 Uhr
 131
 

Partnerschaft zwischen Facebook und Samsung? - Zuckerberg zu Besuch in Seoul

Facebook-Gründer und -CEO Mark Zuckerberg (29) ist gerade zu Besuch in Südkorea und traf dort Staats-Präsidentin Park Geun Hye. Einer der wichtigsten Themen waren Möglichkeiten, um Unternehmensgründern in Südkorea zu fördern.

Nach dem Besuch ging es für Zuckerberg flott weiter und er besuchte in Süd-Seoul die Zentrale des Technologie-Giganten Samsung und traf dessen Präsidenten Lee Jay-yong. Samsung ließe vorab schon verlauten, dass man über eine strategische Partnerschaft mit Facebook verhandeln wolle.

Da schon über die Hälfte der über eine Milliarde User von Facebook die Plattform über mobile Geräte nutzt, wäre eine Partnerschaft zwischen dem weltgrößten Handyhersteller und Facebook nicht überraschend.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: 3Pac
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Facebook, Besuch, Samsung, Partnerschaft, Seoul
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER kann 2017 nicht öffnen - Die Türen klemmen
Trump-Tweets: Mexikanische Trader fordern von Staat Twitter-Kauf und Abschaltung
Frankreich: Wegen Kältewelle fordert Umweltministerium zum Stromsparen auf

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?