20.06.13 20:50 Uhr
 1.809
 

USA: FBI verhaftet zwei potenzielle "Röntgenterroristen"

In Albany wurden zwei Männer verhaftet. Sie hatten den ziemlich bizarren Plan, ein Gerät (eine Art von "Röntgengewehr") zu konstruieren, womit sie "Personen, die sie nicht mögen" unter Schuss nehmen können.

Die Verdächtigen wollten mit dem Apparat Feinde von Israel verletzen und töten, heißt es. Gefahr für die Bevölkerung habe jedoch nie bestanden, da das Gerät gar nicht funktionsfähig war.

Die Verhaftung von Glendon Scott C. (49) und Eric J. F. (54) fand am letzten Dienstag statt. Das Duo wurde inzwischen wegen Verschwörung und wegen materieller Unterstützung von Terroristen angeklagt.


WebReporter: Sijamboi
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: USA, Terror, Festnahme, FBI
Quelle: edition.cnn.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab
Finnland: Es gibt nun eine Insel nur für Frauen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

3 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2013 03:14 Uhr von dunnoanick
 
+6 | -1
 
ANZEIGEN
@ Ming-Ming: Du musst sofort untertauchen. Die NSA hat den Tipp mit den Mikrowellen mitbekommen und hat ein Hit-Squad ausgesandt!!!
Kommentar ansehen
21.06.2013 04:41 Uhr von montolui
 
+0 | -15
 
ANZEIGEN
Kommentar ansehen
21.06.2013 09:51 Uhr von Jlaebbischer
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Klar, über Röntgenstrahlung schreiben, aber das Bild eines Star Trek-Phasers verlinken...

Wer war den der oberhelle?

Autor oder Checker...

Refresh |<-- <-   1-3/3   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour
Goslar: 18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?