20.06.13 19:22 Uhr
 507
 

Börse: Kurse stürzen weltweit in den Keller - Dax unter 8.000 Punkte

Nachdem die Fed angekündigt hat, dass mit dem Gelddrucken im kommenden Jahr Schluss sein wird, reagierte die Börse weltweit mit einem Schock darauf.

Der Deutsche Aktien-Index (DAX) ist sogar für kurze Zeit unter die 8.000 Punkte-Marke gefallen. Mit den Kursstürzen beim Index von Standard & Poor’s, dem Londoner FTSE und dem Dow Jones sah es nicht anders aus.

Auch die Preise für Gold und Silber sind am Stürzen. Bereits im Herbst will Fed die Geldmenge verlangsamen. Ab Mitte 2014 soll dann kein neues Geld mehr gedruckt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Börse, Keller, Punkte, weltweit
Quelle: www.deutsch-tuerkische-nachrichten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ostdeutschland: Arbeitsmarkt leidet aufgrund des Fremdenhasses
VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
21.06.2013 00:47 Uhr von TausendUnd2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Woher wusste ich nur, dass diese News von dir ist?

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Sehr wenige Flüchtlinge haben gefälschte Dokumente
Video im Netz: Frau auf Fahrrad rächt sich für sexuelle Belästigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?