20.06.13 18:23 Uhr
 245
 

Hollywoods "Walk of Fame" Tatort eines Mordes

Eine junge Frau (23) wurde erstochen, weil sie Fotos auf dem "Walk of Fame" schoss. Drei Bettler wurden verhaftet, da sie der Tat verdächtigt werden.

Die Frau fotografierte wie viele andere Touristen auch dem "Walk of Fame", als sie mit den Bettlern Streit bekam.

Die Bettler halten sich dort auf, um sich von den Touristen für Fotos bezahlen zu lassen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tatort, Fame, Walk of Fame
Quelle: www.t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2013 18:23 Uhr von Nightvision
 
+0 | -0