20.06.13 17:49 Uhr
 353
 

Katharinenberg: 18-Jähriger kommt bei Motorradunfall ums Leben

Im thüringischen Katharinenberg im Unstrut-Hainich-Kreis ist es am gestrigen Mittwochabend auf der Bundesstraße B249 zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Ein 18-jähriger Honda-Fahrer hatte in einer lang gezogenen Linkskurve die Kontrolle über seine Maschine verloren und prallte gegen die Leitplanke.

Nach Polizeiangaben verstarb der junge Mann noch an der Unfallstelle. Möglicherweise führte unangepasste Geschwindigkeit oder ein Fahrfehler zu dem Unfall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: GixGax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Unfall, Thüringen, Motorradfahrer
Quelle: www.thueringer-allgemeine.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Frau, die an Auto durch Stadt geschleift wurde, kann wieder sprechen
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt