20.06.13 15:24 Uhr
 405
 

RTL-Show "Pool Champions" zu gefährlich für Silikon-Brüste?

Die aus der RTL-Sendung "Bachelor" bekannte Melanie Müller macht nun in der RTL-Show "Pool Champions" mit.

Dort treten verschiedene Promis in diversen Wassersportarten gegeneinander an. Allerdings scheint nicht jede Disziplin für Melanie geeignet zu sein, denn ein Experte warnt vor dem Sprung vom Zehn-Meter-Turm.

Da Melanie Silikon-Implantate trägt, können diese bei einem Sprung einreißen und deswegen sei diese Disziplin gefährlich für sie.


WebReporter: Pottschalk
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Show, RTL, Brust, Silikon, Pool
Quelle: intouch.wunderweib.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne
Kindersender Kika bietet ein Busen-Memoryspiel auf Homepage an
"Männerrechtler" löscht in neuer Version Frauen aus "Star Wars: The Last Jedi"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2013 15:24 Uhr von Pottschalk
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
Die schönen Silikon-Brüste! Da muss Frau Müller gut drauf Acht geben, denn das Kapital will beschützt werden.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord
Ski-Alpin: Deutscher Sieg in Kitzbühel - Dreßen gewinnt Abfahrt auf der Streif
Für 2 Tage gibt es das iPhone X für nur 1 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?