20.06.13 14:42 Uhr
 166
 

Wien: Arbeiter fällt bei Sanierungsarbeiten durch die Decke einer Wohnung

In Wien-Wieden war ein Arbeiter damit beschäftigt, eine Altbauwohnung zu sanieren. Dabei ist er durch ein großes Loch im Boden in die sich darunter befindliche Wohnung gefallen.

Der Mann wurde schwer verletzt und kam in ein Krankenhaus. Teile der sanierungsbedürftigen Wohnung wurden daraufhin gesperrt.

Die Mieterin der darunterliegenden Wohnung erlitt keine Verletzungen, allerdings einen Schock.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Wien, Wohnung, Sturz, Arbeiter, Sanierung, Decke
Quelle: www.heute.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Polizei sucht dreisten Geisterfahrer in Rettungsgasse auf Autobahn
Rechtsextreme Straftaten steigen in Sachsen zum vierten Mal in Folge an
Schweden: Männer wegen Vergewaltigung, die live auf Facebook lief, verurteilt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2013 18:49 Uhr von Jlaebbischer
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
truth, da die darunterliegende Wohnung bewohnt war, gehe ich davon aus, dass der Arbeiter am noch geschlossenen Boden gearbeitet hat und ihm dann unter den Füssen der Boden wegbrach.

Ich kann mir jedenfalls nicht vorstellen, dass du in deiner Wohnung bleiben würdest, während durch ein Loch in der Decke den ganzen Tag der ganze Dreck runterkäme, der bei den Arbeiten in der drüberliegenden Wohnung anfällt.

Und selbst wenn man eine nicht ganz so alte Wohnung renoviert, fällt viel Dreck an.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Thüringen: Polizei sucht dreisten Geisterfahrer in Rettungsgasse auf Autobahn
Fußball: Bayern-Trainer kritisiert Franck Ribery - "Hat nicht gut gespielt"
Rechtsextreme Straftaten steigen in Sachsen zum vierten Mal in Folge an


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?