20.06.13 14:33 Uhr
 109
 

Eurojackpot: In der ersten Gewinnklasse geht es um 22 Millionen Euro

Seit Anfang Mai gab es bei der Lotterie Eurojackpot keinen Gewinner mehr in der ersten Gewinnklasse. Zuletzt knackte am 3. Mai dieses Jahres ein Spielteilnehmer aus Norwegen den Jackpot und gewann damit 13,5 Millionen Euro.

Daher stehen in der ersten Gewinnklasse für die Ziehung am morgigen Freitag rund 22 Millionen Euro zur Verfügung.

Am vergangenen Freitag waren allerdings zwei Lottospieler in der zweiten Gewinnklasse erfolgreich. Die Gewinner kommen aus Dänemark und Nordrhein-Westfalen und bekommen jeweils 202.431,70 Euro. Ein Spanier war alleine in der dritten Gewinnklasse erfolgreich und wird damit um 105.264,50 Euro reicher.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: rheih
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Lotto, Jackpot, Glücksspiel, Eurojackpot, Gewinnklasse
Quelle: www.isa-guide.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat
Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresdener Firma entwickelt Kraftstoff aus Kohlendioxid und Wasser
Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Deutschem Rucksacktouristen die Einreise in Türkei verweigert & 4 Tage in Haft.


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?