20.06.13 14:32 Uhr
 3.387
 

Astronomen sind überrascht: Aus Schwarzem Loch weht kalter Wind

Forscher haben in unserer Nachbargalaxie NGC 3783 einen kalten Wind festgestellt und sind überrascht davon, wo dieser herkommt: aus einem Schwarzen Loch.

Normalerweise sind dieser Wind und der dazugehörige Staub 700 bis 1.000 Grad Celsius heiß, erklärt der Astronom Sebastian Hönig.

Die neue Entdeckung könnte das bisherige Verständnis von Schwarzen Löchern revolutionieren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Kälte, Galaxie, Wind, Schwarzes Loch
Quelle: www.n24.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

14 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2013 14:42 Uhr von blade31
 
+20 | -0
 
ANZEIGEN
"Aus Schwarzem Loch weht kalter Wind"

*g*
Kommentar ansehen
20.06.2013 14:53 Uhr von Krabbenburger
 
+27 | -6
 
ANZEIGEN
Aus meinem Loch weht warmer Wind.
Kommentar ansehen
20.06.2013 15:27 Uhr von Kanga
 
+2 | -5
 
ANZEIGEN
echt jetzt..was für ne meldung..
ich will einen beweis...das das so ist...

und so lange der nicht erbracht ist....
sag ich das aus schwarzen löchern warmer wind entfleucht
Kommentar ansehen
20.06.2013 16:00 Uhr von Crumble
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Was ist denn mit "kalt" gemeint? Wenige Kelvin über Absolut Null?
Und wie kann man das messen - und vor allem unterscheiden? -273 bis +700 Grad Celsius ist ja keine allzu große Spanne im astronomischen Sinne.
Kommentar ansehen
20.06.2013 16:20 Uhr von Frambach2
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Es gibt so viele mysteriöse und zugleich faszinierende Beobachtungen sowie Begleitumstände, die Schwarze Löcher umgeben. Diese spezielle Meldung jedoch, gehört eher in die Abteilung, aha..ok...
Kommentar ansehen
20.06.2013 16:28 Uhr von Biblio
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Auf der anderen seite sieht es gegenteilig aus. Kennt einer die chips, mit denen Othello gespielt wird?
Kommentar ansehen
20.06.2013 20:23 Uhr von Humpelstilzchen
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Das ist ja interessant! Also ich wäre ja dafür, das einige Auserwählte dort Mal eine Ortsbegehung machen sollten, um alles ganz genau zu erkunden!
Hätte da auch schon ein paar Vorschläge!

[ nachträglich editiert von Humpelstilzchen ]
Kommentar ansehen
20.06.2013 20:31 Uhr von Marius234234
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wieso revolutionieren?

Normalen Menschen war es schon immer klar daß das kein "Loch" ist und demnnach auch nicht die Eigenschaften eines Loches haben kann.

Aber "Wissenschaftler" wussten ja auch das die Erde eine Scheibe ist...
Kommentar ansehen
21.06.2013 08:57 Uhr von DJCray
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Hihi... nunmal die Original-News gelesen.

Zimmertemperatur.

Also in etwa was bei manchem Schwarzen (oder eher rosa mit brauner Kruse) Loch rauskommt.

Gruß
DJ
Kommentar ansehen
21.06.2013 17:03 Uhr von limasierra
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Schwarze Löcher und das ganze Hokuspokus sind nunmal Dinge die mehr theoretisch existieren als praktisch, eben weil man bestimmte Beobachtungen verschieden auslegen kann. Wenn man dann immer wieder neue Beobachtungen durch ausgewählte existierende Theorien zu neuen Theorien aufbaut, dann ist das nicht mehr wissenschaftlich, sondern ein Glauben, der sich der Wissenschaft dadurch in den Weg stellt, dass er wissenschaftliche Theorien verdrängt.
Kommentar ansehen
22.06.2013 01:41 Uhr von Prachtmops
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
wo ein loch ist, gibt es auch eine andere seite....
irgendwo muß der wind ja herkommen.
wir lernen doch aus der natur: keine aktion ohne reaktion.
wobei man das auch anders sagen kann...
ohne aktion, keine reaktion.

in 1000 jahren (falls es da noch menschen gibt), wird man über heutige erkenntnisse lachen, unzwar sowas von.
seht euch doch nur mal an über was wir heute lachen, was vor 30 jahren noch unglaublich schien....

rechnet mal allein 30 jahre hoch, in der zeit wird sich noch soviel ändern.
Kommentar ansehen
22.06.2013 09:51 Uhr von Kingbee
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Also ich will ja jetzt nicht rumnölen, aber wenn meine Olle morgens manchmal nackicht im Bade rumsteht...
Kommentar ansehen
25.07.2013 20:48 Uhr von tvpit
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Nach der Wahl weht hier auch ein kalter Wind.
Kommentar ansehen
26.07.2013 09:33 Uhr von d-fiant
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Und 700 bis 1000 Grad sind kalt?

Refresh |<-- <-   1-14/14   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?