20.06.13 10:55 Uhr
 1.014
 

Elf-Stunden Flug und kein Toilettenpapier

Einen ungewöhnlichen Zwischenfall gab es vor Kurzem an Bord einer "United Airlines"-Maschine, die auf dem Weg von San Francisco nach London war.

Kurz nach dem Start des immerhin elf Stunden dauernden Fluges bemerkte man, dass man kein Toilettenpapier an Bord hatte. Kurzerhand packte die Crew stattdessen Servietten in die Toilettenkabinen.

Die Fluggesellschaft hat sich zwischenzeitlich bei den Passagieren für den peinlichen Zwischenfall entschuldigt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Miietzii
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Flug, Toilette, United Airlines
Quelle: www.dailymail.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2013 11:06 Uhr von Klassenfeind
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Hihi..pöse Falle !!!
Kommentar ansehen
20.06.2013 12:04 Uhr von ksros
 
+10 | -0
 
ANZEIGEN
Naja, besser als die Servietten vergessen zu haben und dann Klopapier als Servietten zu reichen.
Kommentar ansehen
21.06.2013 14:17 Uhr von Gelegenheitsflieger
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
Eine wahrhafte "Scheiß-News" ;-)
Kommentar ansehen
10.12.2013 10:26 Uhr von artemi
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
ich frag mich bei solchen geschichten, wie kommt sowas überhaupt durch zu den medien? wer ruft da an? ja hallo zeitung xy bei der fluglinie blabla wurde vergessen, toilettenpapier vorrätig zu lagern. dann mussten die stewardessen servietten stattdessen bereitstellen hihi huhu.....

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?