19.06.13 22:01 Uhr
 606
 

Wien: Ausstellung zeigt das blutige Hemd von Franz Ferdinand von Österreich

Aufgrund des 99. Jahrestages seiner Ermordung zeigt das Heeresgeschichtliche Museum in Wien das blutige Hemd des österreichischen Thronfolgers Franz Ferdinand. Die Ausstellung startet an diesem Freitag (21.06.2013) und läuft bis zum 2. Juli.

Das Hemd wird im Sarajevo-Raum ausgestellt und ist eine Dauerleihgabe der Jesuiten. Des Weiteren sind auch das Automobil, die Uniform des Thronfolgers und die Chaiselongue, auf das Anschlagsopfer letztlich verstarb, zu sehen.

Die Ermordung Franz Ferdinands am 28. Juni 1914 löste schließlich den Ersten Weltkrieg aus. Der 19-jährige Schüler Gavrilo Princip, welcher den Thronfolger und seine Ehefrau erschoss, verstarb im Jahr 1918 im Gefängnis von Theresienstadt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Österreich, Ausstellung, Wien, Hemd, Franz Ferdinand von Österreich
Quelle: diepresse.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geschichte: 28. Juni 1914 - Erzherzog Franz Ferdinand wird ermordet
Serbien: Franz-Ferdinand-Mörder Gavrilo Princip soll Denkmal bekommen

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2013 22:54 Uhr von JesseJames
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Warum nicht nächstes Jahr beim 100sten Jahrestag?
Kommentar ansehen
20.06.2013 01:23 Uhr von blonx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ JesseJames

Habe mich auch ein wenig gewundert, aber das Museum soll nach dieser Schau renoviert und neu überarbeitet werden. Vielleicht steht bereits fest, dass die Umbau-Arbeiten länger dauern werden, so dass eine Ausstellung zum 100. Jahrestag nicht realisiert werden kann.
Kommentar ansehen
20.06.2013 02:25 Uhr von montolui
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
...ich kann zu dieser Ausstellung auch noch mit meiner verschissenen Unterhose beitragen...
Kommentar ansehen
20.06.2013 07:09 Uhr von Atze2
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@montolui

you make my day

^^
Kommentar ansehen
20.06.2013 09:06 Uhr von FiesoDuck
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
@author

Gut, informativ und zusammenhängend geschrieben, was hier leider eher selten ist. Sogar die Rechtschreibung und Satzzeichen ist korrekt.

Bitte mehr von dir in dieser Qualität.
(Kann leider nur 1x + geben.) =0)
Kommentar ansehen
20.06.2013 22:43 Uhr von blonx
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@ FiesoDuck

Vielen Dank für das Kompliment.
Werde mich bemühen, weiterhin fehlerfrei zu schreiben. Leider klappt es aber nicht immer.
Gruß
blonx

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Geschichte: 28. Juni 1914 - Erzherzog Franz Ferdinand wird ermordet
Serbien: Franz-Ferdinand-Mörder Gavrilo Princip soll Denkmal bekommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?