19.06.13 22:04 Uhr
 365
 

Jordanien: Osmanischer Palast vom Sultan Süleyman dem Prächtigen zieht Touristen an

Ein Schloss in der jordanischen Stadt Irbid, dass der osmanische Sultan Süleyman der Prächtige bauen ließ, ist heute eine beliebte Touristenattraktion des Landes.

Das Schloss ließ Sultan Süleyman I. für die Pilger bauen und es dient heute als Museum. Bis 1886 wurde das Gebäude unter anderem als Zufluchtsort für Soldaten genutzt.

Ein deutscher Ingenieur, der die Burg im Jahre 1885 besucht hatte, beschrieb den Zustand des Schlosses so: "Der gewölbte Südeingang öffnet sich zu einem Innenhof mit Basaltsäulen. Es gibt einige zerstörte Treppen im zweiten Stockwerk".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Haberal
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Tourist, Palast, Jordanien, Sultan, Süleyman I.
Quelle: www.hurriyetdailynews.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop
"Bad Sex"-Award geht an Autor Erri de Luca: Penis als Brett am Bauch beschrieben
Skandalfilm "Nekromantik" wird in Comicform fortgesetzt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2013 23:25 Uhr von sabun
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Es ist schön zu wissen, dass es in Jordanien diesen Palast gibt. Schade nur, das dieser etwas heruntergekommen ist. Würde mich freuen, wenn diese Renoviert werden würde.
Kommentar ansehen
20.06.2013 02:23 Uhr von montolui
 
+6 | -2
 
ANZEIGEN
...ich habe nur den Titel gelesen und wusste sofort, das die News von Haberal ist...
Kommentar ansehen
20.06.2013 03:09 Uhr von erw
 
+5 | -1
 
ANZEIGEN
Eine Sehenswürdigkeit, die Touristen anzieht? Wow, ist sowas eine News oder einfach nur ein dokumentarisches Loblied an den Orient, der heutzutage dank der Vegetation und anderen Einflüssen eigentlich nur noch verarmt und Ödland ist?

[ nachträglich editiert von erw ]
Kommentar ansehen
20.06.2013 07:07 Uhr von Atze2
 
+2 | -1
 
ANZEIGEN
wer bitte macht denn Urlaub in Jordanien??
Kommentar ansehen
20.06.2013 07:33 Uhr von Atze2
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
ja klar @Haberal

ich mach auch gerne Städte-Touren, aber Jordanien kam mir bisher nicht in den Sinn.

Paris, London, Prag, Moskau.... das schon eher
Kommentar ansehen
20.06.2013 08:43 Uhr von syndikatM
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
jordanien. wo der islam staatsreligion ist und menschen gefoltert werden.

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?