19.06.13 21:09 Uhr
 155
 

Zürich: Erste Moschee der Schweiz feiert 50-jähriges Jubiläum

Die erste Moschee der Schweiz, die Mahmud-Moschee in Zürich, feiert ihr 50-jähriges Jubiläum. Dazu soll es am kommenden Samstag (22.06.2013) einen Tag der offenen Tür sowie Feierlichkeiten im Hotel Spirgarten geben.

Die Moschee wurde von der muslimischen Reformbewegung Ahmadiyya gebaut. In der gesamten Schweiz hat die Ahmadiyya-Gemeinde gegenwärtig rund 900 Mitglieder. Der Iman Sadaqat Ahmed zählt zu den Würdenträgern von Stadt und Kanton.

Die Mahmud-Moschee ist eines von nur vier islamischen Gotteshäusern mit einem Minarett. Im Jahr 2009 wurde durch einen Volksentscheid beschlossen, dass keine neuen Minarette mehr gebaut werden dürfen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Schweiz, Jubiläum, Zürich, Moschee
Quelle: de.radiovaticana.va

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zehn-Punkte-Plan: Bundesinnenminister de Maiziere wirbt für deutsche Leitkultur
Wittenberg: Evangelische Kirche präsentiert Roboter, der automatisch segnet
Colorado: "International Church of Cannabis" vergöttert das Marihuana

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2013 02:38 Uhr von montolui
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
...sieht aus wie ne Raketenabschussbasis...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Köln: Motorradfahrer mit Tempo 223 statt 70 geblitzt
Nordirak: 36 Jesiden vom IS befreit
Tecklenburg: Autofahrer schlief betrunken am Steuer ein - Polizisten weckten ihn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?