19.06.13 20:54 Uhr
 283
 

Neue Studie: Tablets werden oft nur Zuhause genutzt

Eine neue Umfrage von BITKOM Research brachte jetzt Erstaunliches an den Tag. Demnach werden die meisten Tablets überwiegend oder fast nur Zuhause genutzt.

Das überrascht, sind doch die Geräte ob ihrer Größe ideal für den Gebrauch außer Haus. Der Umfrage nach nutzen 27 Prozent aller Tablet-Besitzer ihr Gerät ausschließlich zu Hause.

34 Prozent setzen ihr Tablet überwiegend Zuhause ein, während acht Prozent ihr Gerät nur außerhalb der eigenen vier Wände nutzen.


WebReporter: spencinator78
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Studie, Tablet, Nutzung, Zuhause
Quelle: winfuture.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Netzagentur: Internetanschlüsse viel langsamer als von Anbietern behauptet
Google-Produkte sorgen für Ausfälle bei WLAN-Netzen
Mittels Google-App kann man seinen "Doppelgänger" auf Kunstwerken finden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
20.06.2013 02:48 Uhr von montolui
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
...das ist wie mit den Geländewagen in der Stadt...
Kommentar ansehen
20.06.2013 09:33 Uhr von Granatstern
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, der Mensch braucht halt den meisten Scheiß nicht wirklich. Zumindest nicht in der Art.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dresden: Zwölfjähriger als Messerstecher vom Hauptbahnhof ermittelt
Cottbus: schon wieder Messerangriff am Einkaufszentrum
Großbritannien führt Ministerium für Einsamkeit ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?