19.06.13 18:01 Uhr
 227
 

Pilsting: Autofahrer mit 3,22 Promille gestoppt - siebenjährige Tochter fuhr mit

Mit 3,22 Promille wurde ein 38-jähriger Autofahrer von der bayerischen Polizei auf der A 92 von Wörth nach Pilsting gestoppt, weil er in Schlangenlinien fuhr.

Mit dabei hatte er seine völlig verängstigte siebenjährige Tochter. Kurz vorher hatte er noch in Postau mehrere Straßenbegrenzungspfosten umgefahren, wobei er von einer Person mit Handy gefilmt wurde.

Dem Trunkenbold droht nun eine Anzeige wegen Alkohol am Steuer und Unfallflucht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bayern, Tochter, Autofahrer, Alkohol am Steuer
Quelle: www.wochenblatt.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2013 18:01 Uhr von montolui
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
...und was ist mit einer Strafe für seine Verantwortungslosigkeit seiner kleinen Tochter gegenüber...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?