19.06.13 17:06 Uhr
 10.082
 

Schweiz: Die "Sex-Box" wird eröffnet - "Drive-In" für Freier

Am Montag den 26. August wird im Züricher Rotlicht-Viertel Altstetten der "Startschuss" für die Eröffnung der sogenannten "Sex-Boxen" gegeben.

Der Gebäudekomplex ähnelt einer Garagenanlage. Die Prostituierte zahlt am Automaten ihren Obolus in Höhe von fünf Franken pro Arbeitstag. Der Freier kann mit seinem Auto in die Box hineinfahren und nach den Preisverhandlungen die entsprechende Dienstleistung entgegennehmen.

Am gleichen Tag wird der von den Anwohnern reklamierte Straßenstrich am Sihlquai geschlossen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: montolui
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Schweiz, Box, Prostitution, Freier
Quelle: www.20min.ch

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schüler geben gefundene 30.000 Euro ab und bekommen Schokolade als Finderlohn
Diese Vornamen finden Männer bei Frauen am attraktivsten
Calgary: Sieben Pinguine in Zoo ertrunken, obwohl sie sehr gute Schwimmer sind

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

8 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2013 17:50 Uhr von Werner36
 
+21 | -1
 
ANZEIGEN
ich mag die schweiz.

handeln immer sehr pragmatisch

[ nachträglich editiert von Werner36 ]
Kommentar ansehen
19.06.2013 18:07 Uhr von ghostinside
 
+7 | -10
 
ANZEIGEN
Man verlagert das Problem in die Garage. Aus dem Auge aus dem Sinn. Typische Politikerlösung...
Kommentar ansehen
19.06.2013 19:51 Uhr von DerEuhasser
 
+14 | -2
 
ANZEIGEN
@ghostinside

in der Schweiz bestimmen nicht die Politiker, sondern das Volk. Die Politiker machen nur Vorschläge die das Volk annehmen kann oder auch nicht.

Soviel zu deine Info.

Und die Schweiz ist das beste Land der Welt. Ich arbeite da und finde das politische System einfach nur super!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Kommentar ansehen
19.06.2013 21:25 Uhr von Renshy
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
jep die schweiz ist vieleicht das einzigst demokratische land wo es gibt ):
Kommentar ansehen
19.06.2013 22:17 Uhr von neisi
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Wenn man es nicht sieht, ist es kein Problem...

@DerEuhasser: In der Theorie! In der Praxis wurde einfach so das Geld an den Euro gebunden, ohne jemanden zu fragen!
Sehr vieles geht am Volk vorbei und wenn es dann gefragt wird, dann läuft eine gigantische Werbe-Maschinerie an, nur so konnten die grossen menschlichen Errungenschaften im Asylwesen einfach so kaputt gemacht werden, z.B. der CIA-Verräter DARF nicht mehr aufgenommen werden!
Und die USA bekommen alle Daten die sie wollen...
Kommentar ansehen
20.06.2013 08:48 Uhr von DerS
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Diese Boxen haben doch aber auch Vorteile für die Frauen. So fährt man als Freier so dicht an die Wand ran, dass man selbst nicht aussteigen kann.

Und es gibt "Alarmknöpfe".

Somit kann es auch nicht so leicht zu Überfällen kommen.

Ist natürlich nur Doku Wissen von vor 1-2 Jahren, aber an sich keine dumme Idee, denn gevöchelt wird immer.
Kommentar ansehen
20.06.2013 09:12 Uhr von anmen
 
+4 | -0
 
ANZEIGEN
Da können sie nun auch gleich noch tanken die Scheibe putzen und Öl nachfüllen.
Kommentar ansehen
20.06.2013 18:36 Uhr von EUDurchblicker
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Tja, wird Zeit das wir eniges der Schweiz nachmachen.
Von Neutralität, über Volksentscheide bis Verhalten gegenüber Bereicherer. Von EU und Euro ganz zu schweigen.
Ist nicht mal schwer. Es müssen nur alle Nichtwähler der letzten Wahlen am 22.9. eine gültige Stimme für die DNV abgeben, dann gibt es eine Nationalversammlung, eine echte Verfassung, ein Austriit aus der Diktatur mit Namen EU/WU und wieder eine nationale Währung, um nur die wichtigsten Punkte zu nennen.
http://www.deutsche-nationalversammlung.de

Refresh |<-- <-   1-8/8   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Abartig: Deutschland und Tschehien streiten wegen Kindersex!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?