19.06.13 15:46 Uhr
 365
 

Sulzbach: Aggressive Wasserschildkröte attackiert Katze - diese flüchtet

Zu einen etwas ungewöhnlichen Einsatz kam in Sulzbach die Polizei. In den Abendstunden hatte eine Rentnerin die Polizei verständigt und den Beamten erklärt, dass sich im Kellereingang eine große Echse befindet, die schon die Hauskatze angegriffen habe, sodass diese flüchtete.

Als die Beamten eintrafen, fanden sie aber nur eine Wasserschildkröte vor. Da zu diesem Zeitpunkt kein Tierheim mehr zu erreichen war, wurde das Tier in einer großen Holzkiste untergebracht.

Diese Holzkiste richteten die Beamten so her, dass die Schildkröte artgerecht untergebracht war.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Katze, Schildkröte, Sulzbach
Quelle: www.mainpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2013 16:24 Uhr von OO88
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
hätte die schildkröte lieber mal ins wasser rennen sollen und nicht der katze hinterher .
Kommentar ansehen
19.06.2013 16:33 Uhr von Apophis_83
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?