19.06.13 15:46 Uhr
 371
 

Sulzbach: Aggressive Wasserschildkröte attackiert Katze - diese flüchtet

Zu einen etwas ungewöhnlichen Einsatz kam in Sulzbach die Polizei. In den Abendstunden hatte eine Rentnerin die Polizei verständigt und den Beamten erklärt, dass sich im Kellereingang eine große Echse befindet, die schon die Hauskatze angegriffen habe, sodass diese flüchtete.

Als die Beamten eintrafen, fanden sie aber nur eine Wasserschildkröte vor. Da zu diesem Zeitpunkt kein Tierheim mehr zu erreichen war, wurde das Tier in einer großen Holzkiste untergebracht.

Diese Holzkiste richteten die Beamten so her, dass die Schildkröte artgerecht untergebracht war.


WebReporter: kleefisch
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Katze, Schildkröte, Sulzbach
Quelle: www.mainpost.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rührende Anzeige erfolgreich: Einsamer alter Mann findet Platz für Weihnachten
Bis 2020 sollen 40.000 Flüchtlinge an deutschen Unis eingeschrieben sein
Berlin: Einsamer Rentner sucht Weihnachtsfamilie zum mitfeiern

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2013 16:24 Uhr von OO88
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
hätte die schildkröte lieber mal ins wasser rennen sollen und nicht der katze hinterher .
Kommentar ansehen
19.06.2013 16:33 Uhr von Apophis_83
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Einfamilienhaus wird durch Explosion völlig zerstört
JVA Tegel: Insassen prügeln Kinderschänder in Gefängnis brutal nieder
Linken-Politikerin sorgt für Eklat: Verbotene Kurden-Fahne in Bundestag gezeigt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?