19.06.13 13:45 Uhr
 957
 

"Fahr zur Hölle, Zicke": Zeichentrickfigur wird nach Hack unflätig zu Kindern

Peppa Pig ist eine beliebte Zeichentrickfigur und hat natürlich eine eigene Facebook-Fanpage mit über 130.000 Anhängern.

Diese wurde nun gehackt und Peppa sagte dort nun höchst unanständige Dinge zu ihren kleinen Fans, wie "Fahr zur Hölle, Zicke".

Eltern zeigten sich über die Aktion extrem empört und nannten diese "ekelhaft".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Hölle, Hack, Beschimpfung
Quelle: www.telegraph.co.uk

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barcelona: Social-Media-Nutzer trotzen Terror mit Flut von Katzenbildern
Urteil: Internet-Werbeblocker sind zulässig
Donald Trump verliert Markenrechtsstreit gegen Musik-App "iTrump"

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2013 14:39 Uhr von TiOne
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Bei der Überschrift hab ich eher an eine Pro-Veggi-Comicfigur gedacht, die nach dem Konsum von Hack(fleisch) ihre Mitmenschen terrorisiert... schade ;)
Kommentar ansehen
19.06.2013 18:09 Uhr von Fomas
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Also ich weiß bei Kindern verstehen die Leute keinen Spaß, aber ich finds zum totlachen. XD

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Bürgerrechtler: Redefreiheit auch für Neonazis
Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?