19.06.13 13:45 Uhr
 954
 

"Fahr zur Hölle, Zicke": Zeichentrickfigur wird nach Hack unflätig zu Kindern

Peppa Pig ist eine beliebte Zeichentrickfigur und hat natürlich eine eigene Facebook-Fanpage mit über 130.000 Anhängern.

Diese wurde nun gehackt und Peppa sagte dort nun höchst unanständige Dinge zu ihren kleinen Fans, wie "Fahr zur Hölle, Zicke".

Eltern zeigten sich über die Aktion extrem empört und nannten diese "ekelhaft".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Facebook, Hölle, Hack, Beschimpfung
Quelle: www.telegraph.co.uk

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Erster Führerloser Flieger im Betrieb
E-Mail-Anbieter im Vergleich: Stiftung Warentest kritisiert Gmail und Outlook

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2013 14:39 Uhr von TiOne
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Bei der Überschrift hab ich eher an eine Pro-Veggi-Comicfigur gedacht, die nach dem Konsum von Hack(fleisch) ihre Mitmenschen terrorisiert... schade ;)
Kommentar ansehen
19.06.2013 18:09 Uhr von Fomas
 
+1 | -3
 
ANZEIGEN
Also ich weiß bei Kindern verstehen die Leute keinen Spaß, aber ich finds zum totlachen. XD

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bochum: Uni-Vergewaltiger geschnappt - Er ist ein Flüchtling
Sexualmord in Freiburg: Innenausschuss-Vorsitzender kritisiert Verhalten der ARD
Dakota-Pipeline: Donald Trump wird Baustopp wohl aufheben - Er hat Anteile


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?