19.06.13 13:27 Uhr
 6.252
 

Kaum wiederzuerkennen: So sieht der Sänger der 90er-Boygroup "East 17" heute aus

"East 17" bereiteten vielen Teenies vor rund zwei Jahrzehnten schlaflose Nächte. Sie waren die unangepasstere Variante von "Take That".

Rund 20 Jahre später ist der Sänger Tony Mortimer kaum noch wiederzuerkennen. Er ist inzwischen 43 Jahre alt.

Nach dem eher bedingt erfolgreichen Comeback mit "East 17" im Jahr 2012, veröffentlicht er dieser Tage ein Soloalbum.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: get_shorty
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Sänger, Comeback, Boygroup, East 17
Quelle: www.tz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

5 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2013 13:33 Uhr von Crawlerbot
 
+16 | -1
 
ANZEIGEN
Der sieht noch genauso aus wie Früher, nur mit mehr Falten.

Man hätte ihn sofort erkannt.
Kommentar ansehen
19.06.2013 16:48 Uhr von OO88
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
kenne ihn nicht
Kommentar ansehen
19.06.2013 17:37 Uhr von readerlol
 
+3 | -1
 
ANZEIGEN
east 17 war vooo cooo yaaa
Kommentar ansehen
19.06.2013 22:41 Uhr von Der_Norweger123
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
(hiermit ist Rocker in generell gemeint)

Joa...damals voll hardcore, lange haare, und voll auf drogen und Groupies, und heute gepflegt, mit Kurze Haare(falls noch vorhanden) und hatt Frau und 3 Kinder.

Ist halt so.
Kommentar ansehen
20.06.2013 02:25 Uhr von ms1889
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
ein altes sprichwort sagt: aus kindern werden leute.
ergo, muß man sagen, das diese news ehr als marketing für ihn gesehen werden darf, den ansonsten wäre sie total sinlos.

und east17 war ne gruppe zum kotzen, so us "anyone can it" music braucht keiner.
is wie dieser dsds scheiss, braucht keiner... aber alle glotzen den schrott und erzählen: hab ich nich gesehen.

[ nachträglich editiert von ms1889 ]

Refresh |<-- <-   1-5/5   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?