19.06.13 13:21 Uhr
 308
 

Smartphone-Zwitscher-Apps stören die Vogelwelt

Naturschützer warnen vor dem übermäßigem Gebrauch von Zwitscher-Apps für Smartphones,denn diese verursachen bei den Vögeln Stress.

Man sollte vor allem das vorsätzliche Anlocken der Vögel unterlassen, da sie sonst ihre Brut vernachlässigen könnten.

Gerade in Naturschutzgebieten ist das Risiko groß, die Vögel damit irre zu führen, da sie dort eher annehmen, dass die Töne von Artgenossen kommen. Gegen ein unaufdringliches Beobachten hat niemand etwas, wenn man sich an die Regeln dafür Hält.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Smartphone, App, Vogel, Zwitschern
Quelle: www.feelgreen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2013 13:21 Uhr von Nightvision
 
+7 | -1
 
ANZEIGEN
Ich kann diesen Klingeltonmist nicht nachvollziehen. Ich habe ein Handy und da ein normalen Klingelton am Start,denn das Ding ist zum Telefonieren gedacht und nicht als Musikbox.Das ist zumindest bei mir so ,wenn ich die ganzen Smartphonejunkies so sehe ,dann wundert es mich,das nicht mehr Unfälle passieren.Man fragt sich wie die Menschen früher ohne gelebt haben.Bei der jüngeren Generation kann ich das verstehen,die kennen das nicht anders,aber bei alten Säcke wie mir wundere ich mich schon.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Messerüberfall vor Promi-Diskothek
Russland: Tarnfarbe blockiert Wärme und macht Soldaten unsichtbar
Pisa-Studie: Deutsche Schüler schneiden überdurchschnittlich ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?