19.06.13 13:21 Uhr
 310
 

Smartphone-Zwitscher-Apps stören die Vogelwelt

Naturschützer warnen vor dem übermäßigem Gebrauch von Zwitscher-Apps für Smartphones,denn diese verursachen bei den Vögeln Stress.

Man sollte vor allem das vorsätzliche Anlocken der Vögel unterlassen, da sie sonst ihre Brut vernachlässigen könnten.

Gerade in Naturschutzgebieten ist das Risiko groß, die Vögel damit irre zu führen, da sie dort eher annehmen, dass die Töne von Artgenossen kommen. Gegen ein unaufdringliches Beobachten hat niemand etwas, wenn man sich an die Regeln dafür Hält.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Smartphone, App, Vogel, Zwitschern
Quelle: www.feelgreen.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nigeria: Entführer fordern Lösegeld für deutsche Archäologen
Britische Forscher haben Hummeln dazu gebracht, Fußball zu spielen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin