19.06.13 12:50 Uhr
 582
 

Oberhausen: Unbekannte lösen Radmuttern an einem Brautwagen

In Oberhausen hat sich ein bedenklicher Vorfall ereignet, bei dem Schlimmes hätte passieren können.

Während ein Pärchen sich trauen ließ, haben bislang unbekannte Täter an dem Brautwagen die Radmuttern gelockert. Auf der Rückfahrt von einem Fototermin hatte der Fahrer des Wagens verdächtige Geräusche bemerkt. Der Fahrer fuhr langsam zurück zur Kirche und parkte den Wagen dort.

In einer Werkstatt wurde dann festgestellt, dass die Muttern der Räder gelockert wurden. "Das hätte einen schweren Unfall zur Folge haben können", äußerte sich die Polizei zu diesem Vorfall.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: angelina2011
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Hochzeit, Wagen, Oberhausen
Quelle: www.westline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Polizei fasst Mann, der Straßenbahn klaute und mit ihr herumfuhr
"Dümmste Herausforderung": Amerikaner scrollt in 9 Stunden an des Ende von Excel
Wien:Unbekannter kapert Straßenbahn und fährt mit der Tram zwei Stationen weiter

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2013 14:16 Uhr von Berry21
 
+3 | -3
 
ANZEIGEN
da war wohl einer eifersüchtig...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

EU Naturschutz brutal: Zoo muss chinesische Kleinhirsche schlachten
Formel 1: "Ära Ecclestone beendet", Geschäftsführer entmachtet
Wie Hitler und Fritzl: Deutsche lieben Kindersex extrem :)


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?