19.06.13 11:28 Uhr
 96
 

Brasilien: Nationalfußballer zeigen sich mit Demonstranten solidarisch

Ein Jahr vor der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien gehen die Menschen gegen diesen teuren Event auf die Straße und die Proteste eskalieren immer mehr (ShortNews berichtete).

Nun zeigen sich die Spieler und der Trainer der Nationalmannschaft solidarisch mit dem Volk, schließlich sei auch die Seleção das Volk.

"Viele denken, dass Fußballer nur an Fußball denken. Aber wir wissen, was gerade passiert. Wir wissen, dass sie Recht haben mit ihren Protesten und dass in unserem Land viele Dinge verbessert werden können", so der Stürmer Hulk.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tante_mathilda
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Brasilien, Nationalmannschaft, Demonstrant
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel-1-Star Sebastian Vettel wünscht sich mehr Patriotismus in Deutschland
Fußball: Um Kylian Mbappe zu halten, will AS Monaco dessen Gehalt verneunfachen
Laut John McEnroe wäre Serena Williams im Männer-Tennis nur auf Platz 700

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2013 11:59 Uhr von ghostinside
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Na dann Herr Hulk, seien sie vorbildlich, eröffenen sie mit ihren Mitspielern einen Fonds und drücken ein paar Milliönchen ab. Sollte ihnen ja nicht so schwer fallen.

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?