19.06.13 11:06 Uhr
 718
 

Eine Reise zur Ernsthaftigkeit - Ein Afghanistanbericht von Kurt Krömer

Bei der Überschrift werden sich einige fragen, wie das passen soll: Kurt Krömer und Ernsthaftigkeit. Alles begann mit einem Auftritt bei der Bundeswehr in Afghanistan.

Der Auftritt weckte sein Interesse für Land und Leute und so fuhr er noch mal nach Afghanistan, um Land und Leute kennenzulernen.

Das Fazit dieser Reise kann man in seinem Buch "Ein Ausflug nach wohin eigentlich keiner will. Zu Besuch in Afghanistan" nachlesen, und man erkennt den ernsten Menschen Krömer, der normalerweise hinter dem Komiker Krömer stehen muss.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Nightvision
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Reise, Afghanistan, Buch, Kurt Krömer
Quelle: www.t-online.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2013 11:06 Uhr von Nightvision
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum soll ein Komiker nicht auch seine ernsten Seiten haben dürfen? Ich finde das stark von ihm ,denn die meisten Promis interessieren sich nicht dafür,sondern halten sich nur mit der Bundeswehr auf. es ist doch auch interessant was der Militäreinsatz des Westens mit den Menschen und dem Land vor Ort macht.
Kommentar ansehen
19.06.2013 11:41 Uhr von ghostinside
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
Wieder so ein "Promi", der sich mal neben seinem Urlaub im Krisenland als "Nachdenkender" profilieren darf. Er ist eben nur zu Besuch und kann die wirklichen Ausmaße niemals überblicken. Dass er erst zur Bundeswehr muss, dort den Clown spielt, um dann zu erkennen, wie beschissen es den Leuten dort geht (u.a. dank der BW), zeugt von seiner Naivität und dem wirklichen Interesse an diesem Thema.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?