19.06.13 10:30 Uhr
 3.956
 

Jakarta: Krokodil wurde mit der Leiche einer schwangeren Frau im Maul gesichtet

In Indonesien wurde eine schwangere Frau von einem Krokodil angefallen und getötet. Das Krokodil wurde entdeckt, als es noch die Leiche der Frau im Maul hatte.

Nach Angaben der Behörde überquerte die Frau mit ihrem dreijährigen Sohn eine flache Holzbrücke über einen Fluss, als das Unglück geschah.

Von dem dreijährigen Jungen fehlt seitdem jede Spur. In den vergangenen fünf Jahren wurden in dieser Region mindestens fünf Menschen von Krokodilen getötet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: leerpe
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Frau, Leiche, Krokodil, Jakarta
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2013 13:22 Uhr von Seppus22
 
+1 | -7
 
ANZEIGEN
Hmm, neue sichere Brücke bauen oder bestand drastisch minimieren... ich würde den Bestand minimieren, ist günstiger. Ehrliche antwort :P
Kommentar ansehen
19.06.2013 13:27 Uhr von Lucotus
 
+9 | -2
 
ANZEIGEN
"Unglück" halte ich hier für das falsche Wort.
Sicher ist es tragisch für die Familie, aber mit einem Unglück hat das nichts zu tun.
Hier war keine höhere Gewalt oder der Zufall im Spiel, sondern der Beutetrieb des Krokodils.

Das war eben "Fressen und Gefressen werden" wie es tausendfach jeden Tag vorkommt. Menschen sind da nicht außen vor.
Kommentar ansehen
19.06.2013 17:33 Uhr von dommen
 
+5 | -0
 
ANZEIGEN
Genau Zigarettentyp. Sehr effektiv bei Reptilien.

[ nachträglich editiert von dommen ]
Kommentar ansehen
19.06.2013 19:50 Uhr von fraro
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
@zigarettentyp

Dann wären bei dem Vieh "Krokodilstränen" geflossen ;-)

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rassistischer Deutschland Hasardeur macht Propaganda
Inzest-Deutsche: Sohn vergewaltigt Mutter im Suff- Ihr stöhnen machte ihn an...
Wie beim IS - Kinder erst von Neonazis vergewaltigt, dann an andere verkauft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?