19.06.13 10:07 Uhr
 315
 

Barack Obamas heutige Rede um 15 Uhr - erste Details jetzt

Am heutigen Mittwoch um 15 Uhr wird der US-Präsident Barack Obama vor dem Brandenburger Tor eine heiß ersehnte Rede halten.

In seiner Rede will er für das nächste Jahr ein Gipfeltreffen mit dem Ziel der Reduktion der strategischen Atomwaffen in Den Haag anbieten.

Auch den Klimawandel soll er in seiner Rede thematisieren. Es ist nun beinahe auf den Tag genau 50 Jahre her, dass John F. Kennedy seine "Ich bin ein Berliner"-Rede hielt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flugsaurier
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Barack Obama, Rede, Details, John F. Kennedy
Quelle: www.bild.de
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

12 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2013 10:07 Uhr von Flugsaurier
 
+1 | -2
 
ANZEIGEN
Ich kann mir auch gut vorstellen, daß Barack Obama zu dem Spionageskandal Stellung nehmen wird und ihn vermutlich auch mit dem Hinweis auf die Sicherheit verteidigen wird.
Kommentar ansehen
19.06.2013 10:12 Uhr von Tinnu
 
+5 | -3
 
ANZEIGEN
der sollte mal schnell wieder abreisen und die 40 millionen, die der besuch uns, uns steuerzahler, kostet, den flutopfern geben. denn für die armen menschen ist ja kein geld da, aber einem reichen wirds in den a... geschoben.

[ nachträglich editiert von Tinnu ]
Kommentar ansehen
19.06.2013 10:36 Uhr von derSchmu2.0
 
+6 | -3
 
ANZEIGEN
"Yes, we scan!"
Kommentar ansehen
19.06.2013 14:22 Uhr von maki
 
+1 | -5
 
ANZEIGEN
"...heiß ersehnte Rede..."

Was für eine gequirlte Scheisse!

Heiss ersehnt wird maximal, dass der Schwarzenegger sich endlich wieder aus Berlin verzischt und die Umweltschäden sowie kaputten Autos bezahlt, die der für ihn veranstaltete Verkehrskollaps verursacht.
Kommentar ansehen
19.06.2013 16:37 Uhr von Shortpulse
 
+0 | -2
 
ANZEIGEN
teures blabla
Kommentar ansehen
19.06.2013 17:43 Uhr von Perisecor
 
+3 | -4
 
ANZEIGEN
@ Tinnu

"denn für die armen menschen ist ja kein geld da, aber einem reichen wirds in den a... geschoben."

Du weißt schon, dass das Geld nicht in seinen privaten Sparstrumpf geht?

Außerdem wurden den Flutopfern bisher 8+ Milliarden Euro zugesagt, plus etwa 1 Milliarde Euro aus anderen Töpfen (u.a. Katastrophenschutz).


@ .clematis.

"Klimawandel? Dann sollen die Amis mal dem Kyoto-Protokoll beitreten!"

Das Kyoto-Protokoll ist Unsinn! Es geht nicht weit genug, es ist unrealistisch und es schließt Staaten wie die VR China und Indien aus, Russland hat das Budget der Sowjetunion 1991 zur Verfügung.

Die kalifornischen Umweltschutzgesetze sind heute schon mit die Strengsten der Welt.

Vielleicht solltest du dich erst einmal über Beweggründe informieren, bevor du Behauptungen aufstellst.



@ maki

Jaja, in der DDR war alles besser. Da gab´s keine Autos, die kaputt gehen konnten und Staatsbesuche aus dem Westen gab´s auch nicht.
Kommentar ansehen
19.06.2013 20:21 Uhr von cheetah181
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Ist doch ganz gut mal halbwegs gute Politiker zu sehen in Deutschland die auch wissen wovon sie reden. Die hatten wir ja seit Jahrzehnten nicht mehr. Stichwort "Neuland".

[ nachträglich editiert von cheetah181 ]
Kommentar ansehen
20.06.2013 00:28 Uhr von ElChefo
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
maki

Extra für dich mal eben rausgesucht, bin ja kein Unmensch. Ist sogar echt erschwinglich, da du ja nur One-Way buchen musst.

http://www.flugbuchung.com/...
Kommentar ansehen
20.06.2013 10:57 Uhr von maki
 
+0 | -1
 
ANZEIGEN
War einer von Euch Dödeln gestern von der Scheisse persönlich betroffen? Nein? Dann raushalten.
3 Stunden statt 30 Minuten Arbeitsweg wegen Vollsperrung eines schätzungsweise 2 bis 3 Kilometer-Radius rund um Blacky - das schaffen nichtmal die Israelis und von denen ist man schon so Einiges gewohnt.
Kommentar ansehen
20.06.2013 15:59 Uhr von Perisecor
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ maki

Und? Deine Helden haben Millionen von Menschen 50 Jahre ihres Lebens gekostet. Du wirst über die 2,5 Stunden genauso hinwegkommen wie ich über den LKW-Fahrer, der meinte, er muss seinen Lastzug quer legen und mir 4 Stunden Stau bescheren.

Warum du deshalb ausfällig wirst, als ob jemand deinen Hund geköpft hätte, ist auch nicht nachvollziehbar.
Kommentar ansehen
20.06.2013 16:43 Uhr von maki
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
Ich werde ausfällig?
Zigtausende Berliner (Autofahrer, Anwohner und Polizisten) werden bei sowas noch viel ausfälliger und wünschen dem jeweiligen Staatsbesuch(er) Pest&Cholera an den Hals.

[ nachträglich editiert von maki ]
Kommentar ansehen
20.06.2013 16:52 Uhr von Perisecor
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
@ maki

Gibt´s in Berlin immer noch kein Fernsehen und kein Radio oder warum kam das so überraschend?

Ihr hattet die Chance, Ausweichrouten etc. vorher einzuplanen. Ich hatte keine Zeit mehr, die Autobahn zu verlassen.

Also, warum jammern?

Refresh |<-- <-   1-12/12   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?