19.06.13 10:13 Uhr
 256
 

Der Uranus und drei Asteroiden umkreisen etwa gleich lang die Sonne

Der Uranus ist der große Gasplanet in unserem Sonnensystem. Der Planet umkreist die Sonne in ähnlichen Bahnen und ähnlich lange, wie auch die drei Asteroiden an seiner Seite.

Crantor, 2010 EU65 und 2011 QF99 sind die Namen der drei Asteroiden, welche so wie der Planet Uranus für eine Umkreisung der Sonne etwa 84 Erdenjahre benötigen.

Der Uranus wird bestimmt noch einige Millionen Jahre seine Kreise ziehen und die Asteroiden vielleicht auch.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flugsaurier
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Sonne, Asteroid, Sonnensystem, Uranus
Quelle: www.wissenschaft.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

4 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2013 10:22 Uhr von ClubMenthol
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
"...Der Planet umkreist seine Sonne..."
"...für eine Umkreisung ihrer Sonne..."

Seid wann hat Uranus eine eigene Sonne?

Unverständliche News.
Kommentar ansehen
19.06.2013 10:35 Uhr von Flugsaurier
 
+1 | -4
 
ANZEIGEN
Einige Millionen Jahre ist bestimmt korrekter als bis in alle Ewigkeit. Unsere Sonne wird es schliesslich auch nur noch ein paar Millionen Jahre geben und nicht bis in alle Ewigkeit!
Kommentar ansehen
19.06.2013 21:07 Uhr von Samael70
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Einigen wir uns auf 3 - 4 Milliarden Jahre...
Kommentar ansehen
19.06.2013 21:49 Uhr von Rychveldir
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Vor benannten Planeten verwendet man meines Wissens keine Artikel. "Der Uranus..." klingt für mich wie aus einem Grundschulaufsatz.

Informationsgehalt gleich null.

Schlagzeile
nochmal Schlagzeile
nochmal Schlagzeile mit Asteriodennahmen
Satz ohne Inhalt

Gratulation!

Refresh |<-- <-   1-4/4   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-Falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?