19.06.13 09:31 Uhr
 740
 

Fußball: Verpflichtet Borussia Dortmund Isco vom FC Malaga?

Der Spanier Isco ist derzeit eine ganz heiße Aktie im Fußballmarkt.

So sollen am Spanier vom FC Malaga bereits die Klubs Real Madrid und Manchester City dran sein. Jedoch soll nun auch Dortmund Interesse am frisch gebackenen U21-Europameister haben.

Da ein Wechsel von Kevin de Bruyne zu Borussia Dortmund immer unwahrscheinlicher wird, könnte der Spanier den Götze-Ersatz geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tipico
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Fußball, Dortmund, FC Malaga, Isco
Quelle: www.ligablogger.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

2 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2013 10:25 Uhr von Spielversteher
 
+3 | -0
 
ANZEIGEN
Für mich als Dortmundfan wäre die Verpflichtung von Isco natürlich eine schöne Sache. Nur denke ich, dass es eher unrealistisch ist. Dafür sind zu viele namhafte Verein interessiert, die dem Jungen mehr Geld zahlen werden als wir das können und wollen.
Kommentar ansehen
19.06.2013 11:34 Uhr von ghostinside
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
Warum wird hier immer von Götze-Ersatz gesprochen ? Das sind alles Spieler mit eigenen Qualitäten. Kein Wunder, dass da keiner nach Dortmund kommen will, wenn er von der Presse nur als Ersatz gesehen wird. Ein Isco als Beispiel ist auf dem selben Niveau anzusiedeln wie Götze.

Refresh |<-- <-   1-2/2   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?