19.06.13 09:28 Uhr
 171
 

Phantomschwarzer Renner: OK-Chiptuning bessert Audi R8 V10 nach

Bereits von Haus aus leistet der Audi R8 dank V10-Maschine 520 muntere Pferde, OK-Chiptuning aber kann dem Boliden mehr Power entlocken - und auch die Optik nachbessern.

Zuerst baute OK-Chiptuning dem 2010er Renner eine neue Frontlippe sowie außerdem ein Heckdiffusor - jeweils aus Carbon - an, außerdem neue Rücklichter und Gewindefedern.

Dann aber ging Ok-Chiptuning ans Eingemachte und wandte sich dem Zehnzylinder zu. Dank optimierter Software sowie einer Abgasanlage samt Klappensteuerung züchtet der Tuner den Audi R8 auf 620 Pferde hoch, was 100 PS mehr bedeuten.


WebReporter: DP79
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Audi, Renner, Audi R8
Quelle: www.motormaxime.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahnsinn auf vier Rädern: Der neue Audi R8 Coupé V10 plus
Impressive Wrap verpasste einem Audi R8 eine ungewöhnliche Holographic-Folierung
Audi R8 von Japan-Tuner "Garage Ill" "dezent" umgebaut

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben




Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wahnsinn auf vier Rädern: Der neue Audi R8 Coupé V10 plus
Impressive Wrap verpasste einem Audi R8 eine ungewöhnliche Holographic-Folierung
Audi R8 von Japan-Tuner "Garage Ill" "dezent" umgebaut


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?