19.06.13 06:33 Uhr
 603
 

Deutschland: Konsum steigt - Smartphones und Fernseher auf Pump

Die Deutschen leben derzeit oft auf Pump ihre Konsumfreude aus. Die Banken sehen darin kein Problem, wohingegen Verbraucherschützer warnen. Für viele klingen monatliche Raten von zum Beispiel 48,90 Euro für einen Doppeltür-Kühlschrank verlockend.

Die Finanzierung gibt es von den Kaufhäusern oder Discountern zu 0,0 Prozent. Nach einer Studie nutzen von 1.656 Befragten 39 Prozent diese Angebote. Dabei stehen vor allem schelle Darlehen hoch im Kurs der Verbraucher. Ein Indiz, dass Konsumgüter immer öfter auf Pump gekauft werden.

"Wir sprechen von Point-of-sale-Finanzierungen", so Stephan Moll vom Bankenfachverband. Diese Finanzierungen hätten zugenommen vor allen Dingen weil sie zunehmend beworben wurden.


WebReporter: Borgir
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Deutschland, Fernseher, Konsum, Pump
Quelle: www.handelsblatt.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
Laut Gutachten kann Deutschland nationales Glyphosat-Verbot durchsetzen
Niki-Airlines-Insolvenz: Notfallplan für 10.000 gestrandete Kunden

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

6 User-Kommentare Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2013 08:02 Uhr von jpanse
 
+6 | -0
 
ANZEIGEN
3 raten zu 50 euro sind auch 150...
Aber die Werbung sagt einem ja das es normal ist...Kann ich mir ein neues Auto leisten? NEIN eigentlich nicht, aber kaufen kannst du es trotzdem...
Du kannst das auch...mit easy credit....
Kommentar ansehen
19.06.2013 08:29 Uhr von Kamper
 
+2 | -0
 
ANZEIGEN
Und wovor warnen die Verbraucherschützer nun? Ist doch nichts neues, dass viele Leute über ihre Verhältnisse leben oder lieber in Raten zahlen. Oder wenn der Kühlschrank kaputt ist und das nötige Kleingeld im Moment nicht da ist, macht eine 0% Finanzierung halt mehr Sinn als sein Konto zu überziehen. Smartphones kauft man in Verbindung mit einem Vertrag ja auch fast immer auf Pump.
Kommentar ansehen
19.06.2013 08:54 Uhr von Jolly.Roger
 
+4 | -1
 
ANZEIGEN
Sorry, aber eine 0,0% Finanzierung macht nun mal mehr Sinn als das Geld bar auszugeben, selbst wenn man es hat.

Zumindest solange die Laufzeit nicht über der zu erwartenden Haltbarkeit des Produkts liegt....blöd, wenn man den alten Fernseher noch abbezahlt, obwohl er schon kaputt ist und durch den nächsten ersetzt wurde.
Kommentar ansehen
19.06.2013 08:58 Uhr von ZiemlichBelanglos
 
+1 | -0
 
ANZEIGEN
"Die Banken sehen darin kein Problem[...]"

You don´t say? :D
Kommentar ansehen
19.06.2013 09:37 Uhr von donalddagger
 
+7 | -0
 
ANZEIGEN
mein handy habe ich auch auf pump gekauft. hätte es auch bar bezahlen können, aber bei 0% zinsen ist es nunmal wirtschaftlicher zu finanzieren.
Kommentar ansehen
20.06.2013 16:21 Uhr von ArrowTiger
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
@Butzelmann:

-- "Diese 0.0 % Finanzierungen sind REINE Augenwischerei !"

Sollte eigentlich jedem klar sein. TANSTAAFL! [*]

Jeder Sofortzahler, der da den vollen Preis zahlt, ist echt selber schuld!

---
[*] "There ain´t no such thing as a free lunch." ;-)

[ nachträglich editiert von ArrowTiger ]

Refresh |<-- <-   1-6/6   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?