19.06.13 06:10 Uhr
 377
 

Vatikan: Papst Franziskus empfängt Kinderzug, der quer durch Italien fährt

Am kommenden Sonntag (23.06.2013) wird Papst Franziskus einen Kinderzug im Vatikan empfangen, der quer durch Italien gefahren und Kinder aufgenommen hat. Der Zug startete in Mailand und nahm unter anderem auch Kinder in Bologna und Florenz auf.

Der Päpstliche Kulturrat hat am gestrigen Dienstag (18.06.2013) verkündet, dass der Pontifex rund 250 Kinder dieses Zuges im Vatikan empfangen wird. Auf ihrer Zugfahrt durch Italien werden die Kinder von gut 160 Betreuern begleitet und es gibt ein umfangreiches Programm.

Die Kinder stammen überwiegend aus nicht-italienischem Elternhaus und sind zwischen sechs und zehn Jahren alt. Sämtliche Kinder haben an Veranstaltungen der Vatikan-Stiftung "Vorhof der Völker" teilgenommen, welche in den letzten Wochen stattfanden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: blonx
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Italien, Papst, Vatikan, Papst Franziskus, Franziskus
Quelle: de.radiovaticana.va

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus erlaubt Priestern, Abtreibungen zu vergeben
Vatikan: Papst Franziskus schließt Heilige Tür
Papst Franziskus erhält für "Nächstenliebe" den Bambi

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2013 10:51 Uhr von blade31
 
+1 | -1
 
ANZEIGEN
Jahh ein Haufen Kinder das gefällt den Leuten im Vatikan...

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papst Franziskus erlaubt Priestern, Abtreibungen zu vergeben
Vatikan: Papst Franziskus schließt Heilige Tür
Papst Franziskus erhält für "Nächstenliebe" den Bambi


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?