18.06.13 20:47 Uhr
 33
 

Komödie "Außer Kontrolle" bei den Innsbrucker Kammerspielen

Ray Cooney hat eine wunderbare Komödie erschaffen, bei der es zwei Stunden lang laufend neue Wendungen gibt.

Zur Geschichte: Der Minister trifft sich lieber mit seiner Geliebten als im Parlament zu sitzen. Diese ist übrigens nicht irgendeine Geliebte, sondern die Sekretärin seines politischen Gegners. Weiters muss vieles an Skurrilitäten unternommen werden, um nicht aufzufliegen.

Matthias Kniesbeck hat eine gelungene Inszenierung hingelegt und die perfekten Schauspieler dafür bekommen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Flugsaurier
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Komödie, Außer Kontrolle, Innsbrucker Kammerspiele
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster

Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben

1 User-Kommentar Alle Kommentare öffnen

Kommentar ansehen
19.06.2013 03:53 Uhr von montolui
 
+0 | -0
 
ANZEIGEN
...ich sterbe jetzt schon vor Lachen, bei dieser Ankündigung....

Refresh |<-- <-   1-1/1   -> -->|
Diese News zu meinen Favoriten hinzufügen Beitrag abgeben


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Women´s March" in Frankfurt/Main - gegen US Präsident Trump
Urteil:"ACAB" ist keine persönliche Beleidigung
"Kenn´ deine Zitronen", so lautet das Motto der Initiative #knowyourlemons


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?